Herbststadl-2019

11.07.2019 09:47:28

Vanessa Mai dreht mit Axel Prahl für einen Musik-Film

Vanessa Mai, Axel Prahl
Foto: 
ARD Degeto/Hendrik Heiden

Vanessa Mai hat die Bombe nun platzen lassen! Für einen bewegenden und hoch emotionalen Musik-Film steht Vanessa Mai derzeit mit Tatort-Kommissar Axel Prahl vor der Kamera. In den letzten Wochen ist es ungewohnt ruhig um die sexy Schlager-Sängerin geworden, das Warum hat Vanessa Mai nun verraten. Sie steht derzeit vor der Kamera - mit Axel Prahl, Ferdinand Seebacher oder Elena Uhlig dreht Vanessa Mai gerade für den ARD-Film "Nur mit Dir zusammen".

Vanessa Mai spielt in "Nur mit Dir zusammen" die Hauptrolle!


Bereits Anfang des Jahres hat Vanessa Mai verraten, dass sie eine Hauptrolle in einem Samstagabend-Film spielen wird. Jetzt hat die Schlager-Sängerin via Facebook verraten, dass sie ihr Schauspiel-Debüt mit Tatort-Kommissar Axel Prahl geben wird. „Viele haben mich gefragt, warum ich mich in letzter Zeit so wenig gemeldet habe. Wie ihr wisst, ist das sehr untypisch für mich aber es gibt einen ganz besonderen Grund dafür!! Aktuell darf ich gemeinsam mit Axel Prahl, Ferdinand Seebacher, Elena Uhlig und weiteren lieben Kollegen mein Filmdebüt in der ARD geben.“ Klar, dass die Schlager-Sängerin mit den Dreharbeiten für den Film ganz ausgefüllt ist und sich die Fans daher noch einige Zeit gedulden müssen bis ein neues Vanessa Mai Album erscheinen wird.

Vanessa Mai erlebt gerade eine prägende Zeit!

"Nur mit Dir zusammen" heißt der emotionale und bewegende Musik-Film in dem Vanessa Mai mitspielen wird. Vanessa Mai spielt die junge Sängerin Juli, die im Musik-Business ganz groß rauskommen möchte. Doch kurz vor dem großen Durchbruch bekommt Juli eine schreckliche Diagnose. Derzeit wird in Bayern gedreht, vor der Kamera stehen neben Vanessa Mai auch Axel Prahl, Ferdinand Seebacher, Elena Uhlig, Max Befort, Klaus Stiglmeier oder Michael Gaedt. Vanessa Mai gibt ihr Debüt in einem großen ARD-Film an der Seite von super bekannten Schauspielern. Wie die Sängerin auf Facebook erklärte genießt sie diese prägende Zeit. „Ich darf euch leider noch nicht zu viel verraten aber eines spüren wir alle schon jetzt am Set, es wird ein ganz berührender Musikfilm! Ich bin überglücklich und genieße diese prägende Zeit einfach nur!“ 

Autor: Schlagerportal
Foto: ARD Degeto/Hendrik Heiden

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich