13.07.2022 14:07:43

Andrea Berg & Vanessa Mai haben endlich ein Duett veröffentlicht!

Andrea Berg, Vanessa Mai
Foto: 
Philipp Gladsom

"Unendlich" lange mussten die Fans darauf warten, doch jetzt gibt es endlich ein gemeinsames Duett von Andrea Berg und Vanessa Mai. Anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums, das Andrea Berg in diesem Jahr feiert, ist mit "Unendlich" ein gemeinsames Duett der beiden großartigen Sängerinnen erschienen.

Andrea Berg, Vanessa Mai

Andrea Berg & Vanessa Mai: "Unendlich"

Andrea Berg & Vanessa Mai sorgen für die Pop-Schlager-Überraschung des Jahres. Die beiden großartigen Sängerin haben erstmals ein Duett veröffentlicht. Mit "Unendlich" liefern Andrea Berg und Vanessa Mai einen topmodernen Popschlager, dessen Message für Zusammenhalt aktueller nicht sein könnte. „Wir leuchten hell, sind nicht allein. Und dieses Licht wird immer größer, wenn wirs teilen. Stehn Hand in Hand, denn wir sind eins. Es fühlt sich an, als könnten wir mit dieser Kraft unendlich sein.“, heißt es im Refrain von "Unendlich". Der Song wird begleitet von einem aufwändig produzierten, spektakulären Musikvideo, an dem mehr als 80 Beteiligte mitgewirkt haben und das absolut sehenswert ist.

"Unendlich" wird auch in der Andrea Berg Show TV-Premiere feiern!

Musik-Tipp und Top-Empfehlungen
Kuschel Schlager
Monique - Herzanziehungskraft
Strasser Harmonika

Deine WERBUNG hier >> Info anfordern

Das Duett von Andrea Berg und Vanessa Mai wird auch auf dem neuen Album der Schlager-Queen zu finden sein, bereits Ende Juli wird mit "Ich würds wieder tun" das Jubiläumsalbum der Schlager-Queen das Licht der Welt erblicken. Bei der TV-Show von Andrea Berg zum 30-jährigen Bühnenjubiläum wird man das Duett auch erleben können. In der von Giovanni Zarrella präsentierten TV-Show, die am 6. August auf ORF, SRF und ZDF gesendet wird, werden Andrea Berg und Vanessa Mai mit "Unendlich" TV-Premiere feiern. Neben Vanessa Mai werden dann auch Kerstin Ott, Beatrice Egli, Maite Kelly, Johnny Logan, Höhner, DJ Ötzi, DJ BoBo, Nik P., Nino de Angelo, Semino Rossi, Al Bano Carrisi und Justin Jesso mit dabei sein.

Autor: Schlagerportal
Foto: Bergrecords/Philipp Gladsom

Das könnte dich auch interessieren