19.02.2020 07:33:24

Kann Stefanie Hertel ihre Favoritenrolle bei "Das große Promibacken" behaupten?

Stefanie Hertel, Das große Promibacken
Foto: 
SAT.1/Claudius Pflug

Stefanie Hertel konnte gleich in der Auftaktsendung der neuen Staffel von "Das große Promibacken" auf ganzer Linie überzeugen, die beliebte Schlager-Sängerin und Moderatorin heimste den Tagessieg ein und wurde mit der roten Schürze belohnt. Jetzt geht Stefanie Hertel gestärkt in die nächste Runde, wo eine herzhafte Quiche, ein Mohnstriezel und eine Torte zum Thema Märchenstunde gebacken werden muss. Los geht "Das große Promibacken" wieder am 19.02. zur Primetime auf SAT1.

Das große Promibacken: Stefanie Hertel geht gestärkt in die 2. Runde!

Stefan Hertel kann backen, das hat die Schlager-Sängerin bereits in der 1. Sendung von "Das große Promibacken" gezeigt. Einen tolle Quarkstreuselkuchen mit Marillen zauberte die attraktive Vogtländerin nach einem Rezept ihrer Mutter und servierte dazu einen Vanille-Shot. Eine rundum gelungene Kreation die Stefanie Hertel der Jury von "Das große Promibacken" präsentierte. Auch mit der Tarte Tatin schaffte es Stefanie Hertel ins vordere Feld und mit ihrem veganen Zitronen Ölkuchen in Iglu-Optik erreichte die 40-Jährige sowohl optisch als auch geschmacklich eine absolute Punktlandung. Eine liebevoll gebackene Visiten-Karte als Torte präsentierte Stefanie Hertel den Juroren Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs, die herzig geformten Pinguine zählen zu den Lieblingstieren der Schlager-Sängerin. Bleibt abzuwarten ob Stefanie Hertel ihre Favoritenrollen auch in der 2. Sendung standhalten kann, mehr dazu am 19. Februar bei "Das große Promibacken" auf SAT1.

Autor: Schlagerportal
Foto: SAT.1/Claudius Pflug

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich