13.04.2013 06:00:03

Carmen Nebel: Rennsteig-Flashmob und musikalische Leckerbissen

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Carmen Nebel hat sich mit ihrer Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ einen fixen Platz in der Landschaft der Musiksendungen gesichert. Bis Ende des Jahres 2013 ist der Fortbestand von „Willkommen bei Carmen“ mit Carmen Nebel als Gastgeberin gesichert. Die Verhandlungen mit dem ZDF über eine Weiterführung ihrer Show laufen derzeit, wobei der ZDF schon erste positive Signale über eine weitere Zusammenarbeit mit Carmen Nebel gemeldet hat. Am 13. April 2013 präsentiert Carmen Nebel ihre zweite Show im Jahre 2013 live aus Erfurt. Für diese Sendung hat sich Carmen Nebel mit ihrem Team einige musikalische Sahnestücke und Überraschungen einfallen lassen.

 

Semino Rossi

Semino Rossi, Tiroler Schlagersänger mit argentinischen Wurzeln, bringt zu „Willkommen bei Carmen Nebel“ sein aktuelles Album „Symphonie des Lebens“ mit,  welches von Pop-Titan und Musikguru Dieter Bohlen produziert wurde.  Über die Zusammenarbeit mit  Dieter Bohlen meinte Semino Rossi zu SCHLAGERportal.com: „Wir haben uns in einem Hamburger Hotel getroffen, schon nach drei Minuten stand für mich fest, dass Dieter und ich uns gut verstehen – auf menschlicher, aber auch auf musikalischer Ebene. Unsere Zusammenarbeit war von größtem Respekt dem anderen gegenüber geprägt. Er hat meine Wünsche respektiert, ich habe mich gern von ihm leiten lassen. Er hat mich zu 100% Semino Rossi sein lassen.“

Der Kaiser kommt!

Ein weiterer Höhepunkt bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ ist das Erscheinen seiner Majestät, der Kaiser persönlich unterbricht seine Tournee und hält Audienz bei Carmen Nebel, die Rede ist natürlich von Schlagersänger Roland Kaiser. Er hat ebenfalls gerade sein Live Album veröffentlich, mit der neuen Hitsingle „Egoist“, die Roland Kaiser extra für den Tatort geschrieben hat.

Willkommen bei Carmen Nebel bereitet musikalische Leckerbissen!


Ihren Auftritt bei Carmen Nebel zugesagt  haben auch Peter Plate, Wolfgang Ziegler mit seiner Tochter Sabrina, Sarah Brightman, Andrea Bocelli, Dieter Hallervorden, Adoro, Lindsey Stirling, das Team von Musical Sister Act und natürlich das Deutsche Fernseh-Ballett.

Mary Roos

Mary Roos hat ebenfalls ihr Kommen zugesagt, auch sie hat ein neues Album mit im Gepäck „Denk was du willst“ ist der Titel und auch die perfekte Lebenseinstellung. Mit dem neuen Album zeigt Mary Roos eine neue Facette ihres Könnens – Chansons sind das Thema, Titel die Mary Roos schon lange singen und veröffentlichen wollte und es jetzt in die Tat umgesetzt hat.

Pur

Mit dabei sind auch die Pop-Band Pur, die seit der Veröffentlichung ihrer CD „Schein und Sein“ wieder äußerst erfolgreich sind und damit die Charts stürmten. Hartmut Engler wird mit seinen Jungs eine Kostprobe aus dem aktuellen Album geben.  Auch Laura Wilde präsentiert bei Carmen Nebel ihr neues Album „Umarm die Welt mit mir“ heißt es. Der Albumtitel entspricht der Lebensfreude und der herzlichen Ausstrahlung der jungen Schlagersängerin und ist passend für sie gewählt. Produziert wurde das zweite Album von Laura Wilde wieder von Uwe Busse.

Auf zum Rennsteig-Flashmob!

Moderatorin Carmen Nebel hat zum Rennsteig-Flashmob aufgerufen und alle Thüringer zum Mitmachen aufgefordert.  In ihrer Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ - zu sehen am 13.April 2013 um 20:15 Uhr im ZDF und ORF - möchte Carmen Nebel eine moderne Version des Rennsteigliedes vorführen, um Teilnahme aller Thüringer wird gebeten.

Quelle: Schlagerportal.com/BT
Fotos: Schlagerportal.com