05.07.2016 08:52:18

Jazz Gitti mehrfach vergoldet!

Landeshauptmann Erwin Pröll, Jazz Gitti
Foto: 
NÖ Landespressedienst/Pfeiffer

Jazz Gitti tanzte gerade im Ballroom von Dancing Stars, eroberte mit Tanzprofi Willi Gabalier die Herzen des Publikums und veröffentlichte zu ihrem 70. Geburtstag das Album "Gib net auf". Jetzt gab es für die Entertainerin und Sängerin gleich mehrfach Gold. Jazz Gitti bekamt das "Große Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich" und 2 Goldene Schallplatten überreicht.

Jazz Gitti: "A Wunda" der Musikwelt

Mit vielen Liedern wie "Kränk di net", "A Wunda" oder "Hoppala" sorgte Jazz Gitti in der Musik-Szene für Aufsehen. Jazz Gitti ist ein Original, ein Publikumsliebling, eine Sympathieträgerin, die von ihrer unglaublichen Beliebtheit bei Dancing Stars fast selbst ein bisschen überrascht war. „ Meine Fans halten seit Jahrzehnten zu mir. Die stehn afoch auf mi - und i auf sie! Die meisten san mit mir durch Dick und Dünn gangen und viele san echte Freund´ worden, ohne die i ma mei Lebn gar nimmer vorstellen könnt. Durch Dancing Stars weiß ich erst, wie beliebt ich bin - und davon bin i echt überwältigt“, erklärte Jazz Gitti SCHLAGERportal.

Jazz Gitti: "Gib net auf" ist und bleibt ihr Motto

Überwältigt war Jazz Gitti sicher auch von den vielen Auszeichnung, die ihr jetzt im Beisein von Landeshauptmann Erwin Pröll überreicht wurden. Für die Verdienste um das Bundesland Niederösterreich wurde Jazz Gitti das Große Ehrenzeichen überreicht und als Überraschung gab es gleich noch 2 Goldene Schallplatten: für "Pures Leben" und das gerade veröffentlichte Album "Gib net auf". Das hat Jazz Gitti nie getan - und alle die sie kennen wissen, ihrem Motto "Gib net auf" wird sie auch in Zukunft treu bleiben.

Landeshauptmann Erwin Pröll zeichnete Jazz Gitti aus!


„Du bist ein österreichisches Original, eine Lawine aus Witz, Charme und Schmäh. Du machst nicht nur Show, du bist Show. Du singst nicht nur mit Gefühl, du bist Gefühl“, waren die Worte von Landeshauptmann Erwin Pröll bei der Preisverleihung. Nicht immer war Martha Butbul alias Jazz Gitti vom Leben verwöhnt worden, doch jetzt geht es der spontanen und schlagfertigen Sängerin hervorragend. „Jetzt gehts ma gut! Mein Kind und meine Enkerln san gsund - des is ma des Wichtigste. I bin bereit für a neiche Liebe, wann´s kummt? - wann net, is ma a recht. I hab in meinem Leben a bei der Liebe nix ausglassn!", sagte Jazz Gitti mit einem Schmunzeln zu SCHLAGERportal.

Jazz Gitti im SCHLAGERportal-Magazin

SCHLAGERportal gratuliert der großartigen Entertainerin zu ihren verdienten Auszeichnungen herzlich! Wer mehr über Jazz Gitti erfahren möchte, kann das im neuen geduckten SCHLAGERportal-Magazin tun. In Österreich kann das SCHLAGERportal-Magazin im Zeitschriftenhandel gekauft werden, und als Abo in Österreich und Deutschland bezogen werden. https://www.schlagerportal.com/magazin-abo

 

Quelle:  noe.gv.at/Schlagerportal
Foto: NÖ Landespressedienst/Pfeiffer