Open Air am Meer 2019

24.08.2016 08:40:40

Musikfestival Kitzbühel 2016 – ein Hitfeuerwerk rockte die Gamsstadt

Musikfestival Kitzbühel Johnny Logan
Foto: 
Gerald Lobenwein

Das Musikfestival Kitzbühel etablierte sich mittlerweile zum musikalischen und gesellschaftlichen Höhepunkt im musikalischen Sommer in Tirol. Die ganze Woche stand im Zeichen der Musik, Donnerstag Abend Livemusik in der Altstadt von Kitzbühel, Freitag die Schlagernacht mit zahlreichen Stars und Samstag mit Andreas Gabalier als Höhepunkt.

Kitzbühel Musikfestival – die Gamsstadt hat nicht nur die gefährlichste Abfahrt der Welt im Weltcupzirkus – die Streif – wo sich im Winter die Prominenz aus der ganzen Welt trifft, Kitzbühel hat seit nunmehr 4 Jahren das Musikfestival Kitzbühel – eindeutig der gesellschaftliche und auch musikalische Höhepunkt im Sommer.

Musikfestival Kitzbühel – die Schlagernacht

Stars wie der Gewinner des European Song Contests Johnny Logan, Apollo-Gewinner und Entertainer Ross Antony, Moderatorin und Sängerin Francine Jordi, Oesch´s die Dritten, Chartstürmerin und DSDS-Jurorin Vanessa Mai, Alpenpunkerin Hannah, die Trenkwalder oder Marlen Billii brachten letzte Woche mit ihren Hits die Berge in Kitzbühel zum Glühen. Die Stimmung war so ausgelassen und freundschaftlich schön, da feierten die Stars gemeinsam mit ihren Fans ein unglaubliches Open Air im Tennisstadion in Kitzbühel - zählt die Schlagernacht beim Musikfestival Kitzbühel nicht nur bei den Fans, sondern auch bei den Stars zu einer der beliebtesten Musik-Events im Jahr.

Bereits am Nachmittag konnten die Fans rund um die Pressekonferenz in der Altstadt von Kitzbühel ihren Stars ganz nahe sein und das eine oder andere Autogramm bekommen oder auch ein Selfie machen. Am Abend hieß es dann im Stadion „Servus Kitzbühel“ – mit diesen Worten begrüßte nämlich Johnny Logan, ein absoluter Weltstar, die Fans und überzeugte mit seinen Hits.

Apollo 2015 für Ross Antony beim Musikfestival Kitzbühel


Ross Antony lies es sich nicht nehmen in Lederhose und Wadlstutzen das Publikum zu begeistern und bekam als Highlight des Abends den SCHLAGERportal-Musikpreis „Apollo“ auf der Bühne überreicht. Wurde Ross Antony doch von seinen Fans im Jahr 2015 zum beliebtesten Star des Jahres gewählt. Der Preisverleihung konnten die Fans im Stadion in Kitzbühel hautnah beiwohnen und gemeinsam mit ihrem Liebling Ross Antony den Apollo feiern.

Ross Antony Kitzbühel
Ross Antony bekam den Apollo in Kitzbühel verliehen (Foto: G.Lobenwein)

Francine Jordi brachte Italo-Feeling mit einem italienischen Hit-Medley mit nach Kitzbühel, während Oesch´s die Dritten auch in diesem Jahr zeigten, dass Jodeln einfach Spaß macht und verwandelten die Gamsstadt in einen „Jodelzirkus“ – so auch der Titel ihres neuen Albums. Die Trenkwalder, Hannah und Marlen Billii rockten gehörig die von Hubsi Trenkwalder unterhaltsam moderierte Schlagernacht beim Musikfestival in Kitzbühel. Vanessa Mai bewies mit einer beeindruckenden Performance aus Musik und Tanz einmal mehr, dass sie die Echo-Auszeichnung mehr als verdient hat, das Publikum in Kitzbühel war restlos begeistert.

Andreas Gabalier rockte das Musikfestival in Kitzbühel

Andreas Gabalier in Kitzbühel
Andreas Gabalier rockte Kitzbühel (Foto: G. Lobenwein)

Und wie jedes Jahr gab es schon traditionell das ausverkaufte Andreas Gabalier Open Air am Samstag Abend in Kitzbühel, wieder einmal mehr war der Auftritt des Volks Rock‘n‘ Rollers das unumstrittene Highlight des Musikfestivals. Der Mountainman Andreas Gabalier und seine Fans trotzten dem Regen, der der einzigartigen Kulisse und der super Show des Steirerbuam nichts anhaben konnte. Andreas Gablier verwandelte mit seinen Hits das Tennisstadion in Kitzbühel in einen Volks Rock‘n‘ Roll-Hexenkessel. Tausende Fans in Lederhose und Dirndl waren total von seinem Hulapalu und seinen anderen Megahits begeistert und bedankten sich mit einem nie enden wollenden Applaus.

Eines ist ganz gewiss, die Stars und Shows vom Musikfestival Kitzbühel hinterließen bei den Fans einen bleibenden Eindruck, den sie jedes Jahr wieder erleben wollen – im August 2017 ist es wieder so weit, wenn die Gamsstadt zum Musikfestival Kitzbühel 2017 einlädt.

Quelle: SCHLAGERportal.com
Video: OTS/Kitzbühel Tourismus
Fotos: Gerald Lobenwein

Beliebte Beiträge für dich