03.10.2017 10:04:00

Vanessa Mai: Ich bin Schlager-Sängerin!

Vanessa Mai
Foto: 
Schlagerportal.com

Vanessa Mai sorgt mit ihrem aktuellen Album "Regenbogen"  für einen Hype im Schlager-Business. Mit dem von Dieter Bohlen produzierten Album "Regenbogen" konnte sich Vanessa Mai auf Platz 1 der Album Charts in Deutschland positionieren. Das Album ist modern, facettenreich und könnte auch dem Pop-Genre zugeordnet werden, dennoch bekennt sich Vanessa Mai zum Schlager und bezeichnet sich als Schlager-Sängerin.

Vanessa Mai und Andreas Ferber: das neue Dream-Team im Schlager-Business!


Vanessa Mai ist seit dem Frühsommer mit ihrem Manager Andreas Ferber verheiratet. Die Hochzeit der Schlager-Sängerin fand auf Mallorca statt. Vanessa Mai und Andreas Ferber leben und arbeiten zusammen, ob das ein Vorteil  oder Nachteil ist erklärte die Schlager-Sängerin SCHLAGERportal so. „Ein absoluter Vorteil, natürlich ist das sehr intensiv und auch wir geraten dabei aneinander und haben Meinungsverschiedenheiten – aber ich lerne auch wahnsinnig viel von ihm jeden Tag und wir sind wirklich Eins und seelenverwandt. Wir leben gemeinsam einen Traum und arbeiten an einem Ziel und das verbindet auch extrem.“  Die Beliebtheit von Vanessa Mai spiegelt sich auch im Voting wider. Seit Monaten dominiert die attraktive und talentierte Schlager-Sängerin das Star Voting auf SCHLAGERportal.

Star Voting Platzierungen September 2017

  • 1. Platz Vanessa Mai mit 289.669 Stimmen
  • 2. Platz Helene Fischer mit 213.706 Stimmen
  • 3. Platz Beatrice Egli mit 162.654 Stimmen
  • 4. Platz Anita & Alexandra Hofmann mit 77.408 Stimmen
  • 5. Platz Semino Rossi mit 55.160 Stimmen

Vanessa Mai sorgt für einen wahren Schlager-Boom!

Der Schlager erlebt derzeit einen richtigen Boom. Immer mehr Sänger und Sängerinnen singen Deutsch und Schlager. Vanessa Mai hat sich von Beginn ihrer Karriere zum Schlager bekannt, wie sie SCHLAGERportal erklärte. „Ich sage auch ich singe Schlager und möchte auch nicht unter Pop laufen, ich bin Schlagersängerin - das ist auch gut so - aber es hört sich nicht an wie typischer Schlager.“  Ihre aktuelle Single "Nie wieder "  ist der  derzeitige Lieblingstitel von Vanessa Mai und stürmte auch zahlreiche Hitparaden, wie auch das Hitparade Voting von SCHLAGERportal.  Auch in Woche 39 konnte sich die Schlagersängerin mit 184.879 Stimmen Platz 1 sichern. Den 2. Platz erreichte Julia Lindholm mit "Nur weil es dich gibt" aus ihrem gerade erschienenen Album "Leb dem Moment".  88.657 Stimmen wurden für die junge Sängerin aus Schweden abgegeben. Helene Fischer "Achterbahn" erreichte mit 72.122 Stimmen Platz 3.

Neu im Hitparade Voting:

  • Olaf Berger & Antonia: Was wäre wenn wir Single wär´n
  • Mario & Christopf: Du verschwendest deine Zeit nur mit mir
  • Jay Khan: Sie steht auf Dirty Dancing
  • Michele Joy: Alles was du willst

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com