Schlagerzelt

09.07.2018 16:03:31

Vanessa Mai rappt mit Olexesh!

Vanessa Mai
Foto: 
Schlagerportal.com

Vanessa Mai steht gerade vor Veröffentlichung ihrer neuen CD "Schlager". Mit "Wir 2 immer 1" hat Vanessa Mai jetzt einen ersten Vorboten auf das neue Album gegeben. Den Song hat Vanessa Mai mit Rapper Olexesh quasi unter dem Motto: Schlager trifft Rapp aufgenommen. Damit beweist Vanessa Mai einmal mehr: Es ist "Zeit für Schlager"!

Vanessa Mai feat. Olexesh, Wir 2 Immer 1

Vanessa Mai feat. Olexesh: "Wir 2 Immer 1"


Vanessa Mai feat. Olexesh und herausgekommen ist ein super mega Song. Die Wogen gehen hoch in der Schlager-Welt, denn einige können sich mit diesem Schlager nicht identifizieren, wie Vanessa Mai auf Facebook schreibt: „Es ist wirklich unglaublich, wie stark ihr ´Wir 2 immer 1" feiert. Danke dafür! Und natürlich wird es auch Personen geben, die den Song nicht mögen. Nur bitte sagt nicht, dass das ´kein Schlager´ ist. Wer entscheidet denn, ob das Schlager ist? Es gefällt euch nicht, das ist total ok. Aber es kann Schlager sein. Es passt vielleicht nicht in eure Schlager-Schublade. Aber es ist mindestens mein Schlager!“

Wie ist es zur Zusammenarbeit von Vanessa Mai und Olexesh gekommen?

Und was für ein Schlager das ist! Mit diesem Song beweist Vanessa Mai wieder, wie modern Schlager sein kann. Vanessa Mai bietet Schlager, wie man ihn noch nie erlebt hat. Mit "Wir 2 Immer 1" liefert Vanessa Mai die erste offizielle Single-Auskopplung aus ihrem neuen Album "Schlager". Wie es zur Zusammenarbeit von Vanessa Mai und dem Rapper Olexesh gekommen ist, ist schnell erklärt. Auf einen von Olexesh veröffentlichten Instagram Clip wurde Vanessa Mai aufmerksam. Die Schlager-Sängerin reagierte sofort und antwortet so. „Hey Olexesh, mein Postfach explodiert gerade, weil mir alle dein Video schicken und ich find die Idee richtig, richtig krass, weil, ich nehme mein Album gerade auf und möchte sowieso mit diesem scheiß Schubladendenken aufräumen. Und deswegen, ganz ehrlich, wer soll es uns verbieten? Ich hab mega Bock drauf. Komm doch einfach im Studio vorbei und wir gucken, was geht. Ich glaube, es wird magisch.“

Vanessa Mai befreit sich vom Genre-Denken!

Herausgekommen ist ein super moderner Schlager mit absolutem Hitpotential. Die Zusammenarbeit mit Olexesh hat Vanessa Mai super viel Spaß bereitet, wie die Schlager-Sängerin erklärt: „Ich mag dieses Vermischen von Genres. Bei ihm war es mir wichtig, wie seine Einstellung ist. Wir hatten aber sofort einen Draht zueinander. Er ist auch super höflich und super nett und ganz korrekt. Es hat mich sehr überrascht als wir im Studio waren, wie kreativ und schnell er gearbeitet hat. Wir waren uns auf Anhieb sympathisch, haben uns einfach gefunden. Er ist ganz frei von dem ganzen Genre-Denken. Das hat mir imponiert.“

Autor: Schlagerportal
Foto: Ariola/Schlagerportal.com