Gilbert: "Freiheit – Hoffnung – Liebe" die neue Radiosingle


Den Text zu "Freiheit – Hoffnung – Liebe" schrieb Gilbert nach seinem Besuch in Südafrika, wo er in einem Township auf Menschen traf, die ihn in ihre Lebensgefühle und –umstände einführten und einen neuen Blick auf die Zustände auf unserem Planeten ermöglichten. "Ich hab heut noch Kontakt zu den Leuten", erklärt Gilbert. "Jetzt stehe ich mitten im Ghetto, sehe nur Krankheit und Leid. Und ich begreife, es ist wahr. Mein Gott, das alles ist Wirklichkeit", heißt es im Prechorus des aufrüttelnden Songs, dessen Botschaft "Es fehlt Freiheit, es fehlt Hoffnung, fehlt die Liebe" wohl niemanden kalt lassen kann.

Eindringlich und treibend auch die musikalische Umsetzung, mit der sich Gilbert eine Spur rockiger zeigt als in seinen letzten Singles. Auch die Komposition stammt von ihm selbst. Für die Produktion zeichnet mit David Brandes DER Erfolgsproducer der Stunde verantwortlich. Gilberts neue Promo-Single "Freiheit – Hoffnung – Liebe" geht am 01.12.2011 ins MPN.

Quelle: Adlmannpromotion
Foto: Schlagerportal.com