27.11.2013 07:00:30

Annemarie Eilfeld machte Seelenstriptease!

Annemarie Eilfeld
Foto: 
Universal Music/Uli Mattes

 

Annemarie Eilfeld ist jung, attraktiv und erlangte 2009 durch die Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" große Bekanntheit. Besonders durch ihre offenherzigen Auftritte und die Unstimmigkeiten mit Dieter Bohlen ist Annemarie Eilfeld dem DSDS-Publikum in Erinnerung geblieben. Mittlerweile hat sich Annemarie Eilfeld auch von Sängerin und Produzentin Kristina Bach getrennt. Jetzt schreibt sich Annemarie Eilfeld ihre Songs selbst, ihr aktuelles Album "Barfuß durch Berlin“ hat sie im Sommer 2013 veröffentlicht.

 

Annemarie Eilfeld wollte nicht ins Dschungelcamp


Annemarie Eilfeld wird von der Presse geliebt: Männergeschichten, Streit oder einfach ein Roter Teppich. Auch die Zusammenarbeit mit Kristina Bach war auf mehrere Jahre ausgelegt, endete jedoch bereits nach dem ersten Album. „Uns hat letztendlich das Dschungelcamp getrennt. Sie wollte, dass ich das unbedingt mache. Ich gebranntes Kind einer TV-Sendung habe einfach gesagt, ich möchte das nicht machen. Ich möchte lieber auf der Bühne singen und da stattfinden, als irgendwo im Dschungel zu sitzen und Kakerlaken zu frühstücken. Und das hat sie nicht verstanden“ sagte Annemarie Eilfeld über die Zusammenarbeit mit Kristina Bach zur Goldstar TV.

Annemarie Eilfeld kennt viele Prominente, so wurde ihr bereits eine Beziehung zu Oliver Pocher angedichtet. „Ich bin einfach ein sehr kumpelhafter Typ, ich bin für jeden Mist zu haben und dummerweise sind unter meinen Freunden Prominente. Und ich finde es einfach schade, wenn man sich mit denen trifft und einem dann sofort eine Affäre angedichtet wird.“ Über Oliver Pocher sagte Annemarie Eilfeld zu GoldstarTV: „Klar hat man sich unterhalten, so wurde er damals nach der Trennung von Sandy von dem Stress abgelenkt. Die neue Sendung mit Cindy aus Marzahn ging los, das waren alles Sachen, über die man gequatscht hat.“

 

Annemarie Eilfeld:  „Barfuß durch Berlin“

"Barfuß durch Berlin" heißt das aktuelle Album von Annemarie Eilfeld. Alle Titel vom neuen Album stammen aus der Feder von Annemarie Eilfeld, mit Texten die vom Herzen kommen. „Als ich das Album an die Plattenfirma geschickt habe, habe ich dazu geschrieben: ‚Achtung, Seelenstriptease kommt jetzt!‘ Da steckt schon mega viel Autobiografisches drin. Zum Beispiel bei ‚Dich zu lieben‘ habe ich die Trennung von der großen Liebe verarbeitet. Ich habe mir alles von der Seele geschrieben, heulend auf dem Badteppich.“ sagte sie in einem Interview zu GoldstarTV.

Quelle: GoldstarTV/Schlagerportal.com
Foto: Univesal Music/Uli Mattes