15.05.2018 13:52:19

Beatrice Egli bekommt in den Bergen den Kopf wieder frei!

Beatrice Egli
Foto: 
Schlagerportal.com

Beatrice Egli absolviert seit 2013 eine Bilderbuchkarriere. Seit ihrem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" geht es mit der Karriere der Schweizerin ständig bergauf. Echo, Prix Walo, Swiss Music Award oder zahlreiche Edelmetall Awards hat Beatrice Egli in kürzester Zeit erhalten. Mit ihren Alben platziert sich die Powerfrau immer top in den Charts und auch mit ihrem aktuellen Album sorgte Beatrice Egli für "Wohlfühlgarantie" in der Schlager-Welt.

Mentaltraining ist Beatrice Egli wichtig!


So viel Erfolg bedeutet Disziplin und Freude am Tun. Beatrice Egli liebt es für ihre Fans auf der Bühne zu stehen. Mit ihrem aktuellen Album "Wohlfühlgarantie" zeigt Beatrice Egli ganz neue Facetten, doch ihr Herz schlägt für den Schlager. Bei zahlreichen Terminen präsentiert die Schweizerin derzeit ihre neue CD-Produktion. So viele Termine zu koordinieren ist nicht immer ganz einfach, doch mit einer perfekten Vorbereitung bekommt Beatrice Egli alles perfekt geregelt, wie die Sängerin dem ZDF erklärt hat: „Es ist sicher nicht immer ganz einfach. Mit einer guten, intensiven Vorbereitung bekommt man das allerdings prima hin. Ich arbeite deshalb permanent an mir. Mentaltraining ist mir zum Beispiel sehr wichtig. Denn vieles entscheidet sich zuerst im Kopf.“

Beatrice Egli geht gerne in die Schweizer Berge!

Eine Auszeit nimmt sich Beatrice Egli auch gerne in den Schweizer Bergen. Die Sängerin liebt ihre Heimat, hier kann die attraktive Blondine richtig abschalten und bekommt den Kopf wieder frei, wie Beatrice Egli dem ZDF verraten hat: „Ich wohne ja als Schweizerin mitten in den Bergen. Da bietet sich ein Höhentraining an. Ich gehe hinauf bis auf 2.500 Meter. Das tut mir körperlich unheimlich gut und außerdem sprudeln dann die Ideen. Das Höhentraining macht dazu meinen Kopf frei und fördert gleichzeitig meine Kreativität. Das ist eine tolle Kombination.“

Beatrice Egli hat den Schlager wieder populär gemacht!

Mit ihrem Sieg bei DSDS hat Beatrice Egli den Schlager bei vielen Menschen wieder populär gemacht. Die sympathische Schlager-Lady hat einen wesentlichen Beitrag zum aktuellen Aufschwung des Schlagers beigetragen. Auch in der Schweiz hat der Schlager in den letzten Jahren viel an Popularität gewonnen. Auf die Frage des ZDF ob sie dazu einen großen Beitrag geleistet hat, meinte Beatrice Egli: „Ich glaube, dass ich einen Beitrag dazu geleistet habe. Es tut sich aktuell wirklich viel in Sachen Schlager in unserem kleinen Land Schweiz. Neue Künstler werden entdeckt und haben den Mut aufzutreten und etwas auszuprobieren. Auch Deutsch oder "Switzerdütsch" als Schlagersprache ist wieder angesagt. Der Dialekt ist wieder zugelassen!“

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com