14.06.2021 09:01:49

Stefanie Hertel setzt auf regionales Gemüse!

Stefanie Hertel
Foto: 
ORF/Peter Krivograd

Stefanie Hertel und Karl Ploberger waren mit der TV-Sendung "Die Gartenparty der Stars" in Niederösterreich in den Erlebnisgärten Kittenberg zu Gast. In der wunderschönen Naturkulisse präsentierten die zahlreichen Stars nicht nur tolle Musik, sie mussten sich bei der Gartenchallenge auch unterhaltsamen Spielen stellen.

Stefanie Hertel & Karl Ploberger feierten "Die Gartenparty der Stars"!

"Die Gartenparty der Stars" wurde am 12. Juni auf ORF2 und MDR gefeiert, eine unterhaltsame Mischung aus Musik, Spiel und Spaß wurde geboten. Nicht nur Musik-Begeisterte und Schlager-Liebhaber kamen voll auf ihre Rechnung, auch Garten-Freunden wurde ein unterhaltsamer und informativer Abend geboten. Moderatorin Stefanie Hertel hat auch einen eigenen Garten, aber aufgrund der vielen Termine in der Vergangenheit nicht immer Zeit sich um den Garten zu kümmern, wie die attraktive Blondine SCHLAGERportal verraten hat. „Ich hatte bisher nicht regelmäßig Zeit, mich um meinen Garten zu kümmern und hatte bisher eher pflegeleichte Pflanzen. In diesem Jahr ist es etwas anders und ich versuche mich an Gemüsebeeten. Vielleicht kann ich ja den einen und anderen Gartentipp von Karl oder auch von unsere prominenten Gästen mit nach Hause nehmen.“

Mit frischem Gemüse aus der Region verwöhnt Stefanie Hertel ihre Familie!

Frisches Gemüse kommt in der Küche von Stefanie Hertel laufend zum Einsatz, da Gemüse gesund ist und die großartige Sängerin auch Vegetarierin ist. Mit dem Abo einer regionalen Gemüsekiste bekommt die Powerfrau, die auch eine exzellente Köchin ist, ihr Gemüse frei Haus geliefert, wie Stefanie Hertel SCHLAGERportal verraten hat. „Ich habe eine regionale Gemüsekiste abonniert. Da sind immer leckere, frische und vor allem saisonale Gemüsesorten drin.“ Mit diesen regionalen Produkten werden dann kulinarische Köstlichkeiten zubereitet, die gesund sind und besonders wichtig der ganzen Familie schmecken.

Stefanie Hertel hat ihr Live-Publikum sehr vermisst!

Top-Empfehlungen

Fantasia Weihnachtskonzert

Strasser Harmonika

WERBUNG >> Info anfordern

"Die Gartenparty der Stars" wurde als Live-Sendung im TV übertragen. In letzten Monaten war das ja kaum möglich und auch Live-Konzerte konnten nur unter strengen Auflagen und schwierigsten Bedingungen stattfinden. Auch Stefanie Hertel hat das sehr vermisst, wie die charmante und ebenso attraktive Sängerin SCHLAGERportal erklärte. „So eine Live-Sendung für die Fernsehzuschauer in Österreich und Deutschland fühlt sich für mich ein bisschen an, wie ein Live-Auftritt vor Publikum. Denn an den Bildschirmen daheim sind ganz viele liebe Musikfreunde dabei. Und die haben wir in den vergangenen Monaten doch sehr vermisst, weil keine Konzerte möglich waren.“ Die letzten Monate werden hoffentlich bald nur mehr in unseren Erinnerungen sein, umso mehr freuen wir uns nun auf so großartige Abende wie "Die Gartenparty der Stars", die in Zukunft wieder vermehrt unser Leben bereichern werden.

Autor: Schlagerportal
Foto: ORF/Peter Krivograd

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen