03.05.2013 11:11:56

Amadeus-Awards: Andreas Gabalier und DJ Ötzi räumten ab!

Foto: 
Instinct Media

Bei den Amadeus Austrian Music Awards, die am 01. Mai 2013 in Wien vergeben wurden, hat STS einen Amadeus für ihr Lebenswerk bekommen. Steinbäcker, Timischl und Schiffkowitz haben über Jahrzehnte den Austropop mit ihren Hits wie "Fürstenfeld", "Großvater" oder "Gö, Du bleibst heut Nacht bei mir", maßgeblich mitbestimmt.  Hubert von Goisern bekam einen Amadeus als Ehrenpreis für genre- und völkerverbindende Musik.

Andreas Gabalier


In der Kategorie Volkstümliche Musik ist der Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier der Gewinner. Er hat sich gegen Volksmusikgrößen wie Hansi Hinterseer, die jungen Zillertaler, Marc Pircher und die Ursprung Buam in der Kategorie Volksmusik durchgesetzt. Im letzten Jahr hat Andreas Gabalier den Amadeus in der Kategorie Schlager gewonnen, bereits damals sagte Andreas Gabalier zu SCHLAGERportal.com: „Ich finde es sowieso blöd immer kategorisiert zu werden, daher habe ich auch meine eigene Kategorie erfunden, den Volks-Rock´n-Roll. Über Geschmäcker braucht man nicht streiten, man muss das Publikum mit seiner Musik erreichen, egal in welche Kategorie diese gehört und vor allem muss man selbst als Musiker auch Freude daran haben. Naja, es wird immer für alles eine Schublade geben wo eine Musik hineinpasst, nachdem ich doch etwas andere Musik mache hat man halt nicht so genau gewusst wo man mich dazugeben soll. Das wichtigste ist, dass Musik das Publikum unterhält, egal aus welchem Genre die Musik ist."

DJ Ötzi

Nicht viel anders wird es Gerry Friedl alias DJ Ötzi sehen, DJ Ötzi bekam 2013 den Amadeus in der Kategorie Schlager und hat damit Nik P., Oliver Haidt, Nockalm Quintett und Allessa hinter sich gelassen. Auch ein DJ Ötzi bezeichnet sich bestimmt nicht als Schlagersänger,  vor einige Jahren hat DJ Ötzi hat den Amadeus in der Kategorie Rock/Pop bekommen. Das zeigt, dass sich Musik nicht leicht in Genres kategorisieren lässt. Das wichtigste ist: Musik soll gefallen und beim Konsumenten ankommen!

 

Quelle: Schlagerportal.com/AH

Fotos: ANDREAS TISCHLER / AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS