29.01.2015 17:24:35

Amadeus Austrian Music Award: 4 Nominierungen für Andreas Gabalier

Andreas Gabalier, Amadeus Award
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Der Amadeus Austrian Music Award wird am 29.03. wieder im Wiener Volkstheater vergeben und live auf ATV übertragen. Zum 15-jährigen Jubiläum kann Herbert Grönemeyer als ersten Live-Act genannt werden. Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier kann sich über 4 Nominierungen freuen aber auch Conchita Wurst, Julian le Play und die Seer stehen 3 Mal auf der Nominierungs-Liste des Amadeus Austrian Music Awards.

 

Andreas Gabalier

Für die Kategorien Band, Album, Song, Live-Act, Künstler und Künstlerin  haben 120 Vertreter der Musik- und Medienbranche in den letzten Wochen die Nominierungen für den Amadeus Music Award ermittelt. Wobei in die Wertungsergebnisse zu 50% die Jurywertung und 50% die Verkäufen im letzten Jahr eingeflossen sind. Hannes Eder, Präsident IFPI Austria meinte dazu: „Die Amadeus Awards 2015 schaffen mit den neuen Kategorien Künstler, Künstlerin, Band und Songwriter eine noch größere Bühne für österreichische Musikschaffende.“

 

Amadeus Austrian Music Award: Voting-Start

 

Auch Musikfans haben einen entscheidenden Einfluss beim Amadeus. Für ihren Lieblings-Interpreten können Fans ab sofort voten, denn die Gewinner der jeweiligen Kategorie werden mittels Fans-Voting und Jury-Voting je zu 50% ermittelt. Wer am 29. März einen Amadeus mit nachhause nehmen kann, entscheiden also zu 50% die Fans.

 

Amadeus Awards 2015 - die Nominierten:

 


Band des Jahres

  • Bilderbuch
  • Seer
  • Klangkarussell
  • Nockalm Quintett
  • Poxrucker Sisters
  • Tagtraeumer
  • Wanda

Künstler des Jahres

  • Andreas Gabalier
  • Julian Le Play
  • Left Boy
  • Nazar
  • Nik P.
  • Semino Rossi
  • Udo Jürgens

Künstlerin des Jahres

  • Allessa
  • Anna F.
  • Birgit Denk
  • Como
  • Conchita Wurst
  • Petra Mayer  
  • Virginia Ernst

Album des Jahres

  • Amore – Wanda
  • Seer: Echt Seerisch
  • Andreas Gabalier: Home Sweet Home International Special Edition
  • Julian Le Play: Melodrom
  • Udo Jürgens: Mitten im Leben Tribute Album

Song des Jahres

  • Andreas Gabalier: Amoi seg’ ma uns wieder
  • Wanda: Bologna  
  • Conchita Wurst: Rise Like a Phoenix
  • Tagtraeumer: Sinn
  • Bilderbuch: Spliff

Live-Act des Jahres

  • Andreas Gabalier
  • Seer
  • Julian Le Play
  • Parov Stelar
  • Rainhard Fendrich

Andreas Gabalier hat den Amadeus Music Award, seit seinem Karriere Start 2009, bereits mehrfach gewonnen. Innerhalb weniger Jahre wurde aus einem Shootingstar - Superstar Andreas Gabalier. Für 2015 ist Andreas Gabalier beim Amadeus Music Award in 4 Kategorien nominiert: Künstler des Jahres, Album des Jahres, Song des Jahres und bester Live-Act des Jahres.

Poxrucker Sisters

Seer

Die Poxrucker Sisters können sich über 2 Nominierungen in den Kategorien: Band des Jahres und Songwriter des Jahres freuen. Conchita Wurst, Julian le Play und die Seer stehen je 3 Mal auf der Nominierungs-Liste 2015 zum Amadeus Austrian Music  Awards. Wobei die Seer vor einigen Jahren bereits eine Nominierung zum Amadeus abgelehnt haben.

Quelle: Amadeus/Schlagerportal
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner