17.01.2017 07:00:00

Die Paldauer: Weihnachten wie im Märchen

die Paldauer
Foto: 
Petra Pösch

"Weihnachten wie im Märchen" - unter diesem Motto gastierten die Paldauer am 2. Weihnachtsfeiertag wieder in der ausverkauften Max-Reger Halle in Weiden. Die Paldauer wurden von ihren zahlreichen Fans und Gästen mit einem riesen Beifall empfangen. Der 1. Teil des Paldauer Weihnachtskonzertes begann mit dem Lied "Fröhliche Weihnacht überall". Große Paldauer Erfolge wie "Tanz mit mir Corina" oder "Ich lieb dich immer noch" u.v.m. folgten.

Die Paldauer präsentierten auch Titel aus ihrer neuen CD


Auch Titeln aus der neuen Paldauer CD "3000 Jahre", die gerade erschienen ist, gab es zu hören. Mit "Als du noch mein Geheimnis warst", "Wenn du ihn liebst dann geh doch" oder "So groß ist Liebe" überzeugten die Paldauer ihr Publikum. An den verstorbenen Sänger Andreas Fulterer wurde mit den Liedern  "Donna Blue" und "Ewig und immer" gedacht und Harry überzeugte mit seiner Trompete mit der Melodie "Silberfäden". Auch "Die Glocken von Rom" erklangen. Tony, Harry, Didi und Erwin begeisterten als Golden Gate Quartett. Mit mal lustigen aber auch zum Nachdenken anregenden Geschichten und dem Titel "Amen", gesungen von Franz, ging es in die Pause.

Die Paldauer: auch Erwin der dicke Schneemann war dabei

Der 2. Teil der Paldauer Weihnacht begann mit einer Weihnachtskulisse mit Erwin als Weihnachtsmann und einem Weihnachtslieder Medley. Renato wartete musikalisch auf den ersten Schnee. Wie jedes Jahr war natürlich auch wieder Erwin der dicke Schneemann mit seiner Schneefrau dabei. Gut ins Programm passte auch der von Renato gesungene Titel "Hoamweh",  den er im Vorarlberger Dialekt sang. An Slavko Avsenik wurde mit dem Lied "Sterne der Heiligen Nacht" gedacht. Besonders schön war auch das Lied "Ein Stern soll leuchten".  Im Anschluss gab es noch ein Weihnachtslieder Medley. Und schon endete der wunderschöne Abend mit dem Lied "Das Jahr meiner Träume". Als Zugabe gab es noch den Titel "3000 Jahre".
 
Wie immer standen die Paldauer anschließend für Erinnerungsfotos und Autogramme bereit. Liebe Paldauer, danke im Namen aller Fans für das super Programm das ihr uns wieder geboten habt, der Abend wird uns allen lange in Erinnerung bleiben.

Quelle: Petra Pösch
Foto: Petra Pösch