04.04.2022 16:06:44

Helene Fischer hat eine supergroße Fan-Community!

Helene Fischer
Foto: 
Schlagerportal.com

Mit "Jetzt oder nie" hat Helene Fischer die ARD-Hymne zu den Olympischen Winterspielen in Peking geliefert. Der Song strotz vor Energie und Leidenschaft und ist eine weitere Singleauskopplung aus dem aktuellen Helene Fischer Album "Rausch" mit dem die attraktive Sängerin wieder die Chart-Spitze erreichte. Auch auf SCHLAGERportal kann Helene Fischer mit "Jetzt oder nie" punkten, im Hitparade Voting Woche 13 erreicht die Sängerin damit den 1. Platz - 124.487 Stimmen hat die große Fan-Community der Sängerin dafür in der letzten Woche abgegeben.

Sonia Liebing erreicht mit "Spuren der Lieben" den 2. Platz - 89.735 Stimmen hat die Schlager-Sängerin dafür in nur einer Woche erhalten. Mit "Spuren der Liebe" hat Sonia Liebing ihrer Fan-Gemeinde ein weiteres musikalisches Geschenk gemacht und ist damit gleichzeitig in eine neue Ära gestartet. Die attraktive Blondine liefert damit einen Ohrwurm, der den frischen Sound der charmanten Sängerin widerspiegelt. Den 3. Platz sichert sich Michelle mit "Und heut Nacht will ich tanzen - Version 2022" - 34.887 Stimmen hat die Schlager-Sängerin, die in diesem Jahr bereits 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert, dafür in der letzten Woche erhalten. Leider musste Michelle ihre Teilnahme bei Let´s Dance wegen starker Rückenprobleme vorzeitig beenden. Bester Neueinstieg der Woche wird Semino Rossi mit der Titelsingle aus seinem aktuellen Album "Heute hab ich Zeit für dich".

Neu im Hitparade Voting:

  • Linda Fäh: In der Mitte deines Herzens
  • Miguel Gaspar: Und dann habe ich an dich gedacht
  • Truck Stop: Easy Rider Keep On Ridin
  • Vincent Gross: Weisst was ich mein

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com