11.04.2022 15:54:58

Helene Fischer kann erneut mit "Jetzt oder nie" punkten!

Helene Fischer
Foto: 
Schlagerportal.com

"Jetzt oder nie" heißt die aktuelle Single von Helene Fischer, die attraktive Sängerin hat damit auch die ARD-Hymne zu den Olympischen Winterspielen in Peking geliefert. Mit dem Song erreicht Helene Fischer auch in Woche 14 den 1. Platz im Hitparade Voting von SCHLAGERportal. 59.125 Stimmen hat Helene Fischer für "Jetzt oder nie" in der letzten Woche von ihren Fans erhalten.

Sonia Liebing kann sich mit "Spuren der Liebe" über Platz 2 freuen - 32.848 Stimmen haben die Fans für die sexy Blondine in der letzten Woche abgegeben. Der 3. Platz geht mit 28.408 Stimmen an Michelle "Und heut Nacht will ich tanzen - Version 2022". Bei Let´s Dance hat es sich für Michelle ja leider bereits ausgetanzt, die Schlager-Sängerin musste aus gesundheitlichen Gründen die RTL-Tanz-Show vorzeitig verlassen. Bester Neueinstieg der Woche wird Linda Fäh mit ihrer neuen Single "In der Mitte deines Herzens", mit dem Song stimmt die Schweizerin auf das neue Album ein.

Neu im Hitparade Voting:

  • Andrea Berg: Ich würd´s wieder tun
  • La Dirk: Wo ist der siebte Himmel
  • Marianne Rosenberg: Bitte sag nicht goodbye
  • Ramon Roselly: Ich will gern mein Herz verlieren
  • Roland Kaiser: Gegen die Liebe kommt man nicht an

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com