Herbststadl 2018

09.03.2017 09:00:00

Nicole kehrt zum Eurovision Song Contest zurück!

Nicole
Foto: 
Schlagerportal.com/M. Hintz

Nicole konnte 1982 zum ersten Mal für Deutschland den Eurovision Song Contest gewinnen. In Harrogate schrieb die damals erst 17-jährige mit dem Titel "Ein bisschen Frieden" Musikgeschichte. Dass Nicole mit dem ESC untrennbar verbunden ist, hat die Sängerin beim diesjährigen deutschen ESC Vorentscheid gezeigt. Mit einer Neuinterpretation des Udo Jürgens ESC-Siegertitel "Merci Cherie" konnte Nicole die Fans wieder begeistern.

"12 Punkte" für Nicole!


Mit der gefühlvollen Interpretation des Udo Jürgens Klassikers "Merci Cherie" gab Nicole einen Vorgeschmack auf ihr neues Album "12 Punkte", das im April erscheinen wird. Mit der neuen CD-Produktion wird Nicole ihre 13 ganz persönlichen Eurovision Song Contest Sieger Titel präsentieren. „Das ist meine Hommage an alle Interpreten und deren Songs, mit denen großartige Künstler in den vergangenen 50 Jahren ihr Land repräsentiert haben.“ Von "Euphoria" über "Extreme" bis "Waterloo" wird Nicole auf "12 Punkte" alle Songs in deutscher Sprache interpretieren. Als Bonus gibt es auch je ein Duett mit den Olsen Brothers und Hape Kerkeling.

Quelle: Telamo/Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com/M.Hintz