23.01.2012 16:45:08

Andreas Gabalier: der sexy Lederhosen-Bua rockt die Bühne

Gerade war Andreas Gabalier krank und hat das Bett hüten müssen, als richtiger Naturbursche hat er sich aber wieder rasch erholt und ist bereits wieder fit. Beim Winteropenair von "Wenn die Musi spielt" hat Andreas Gabalier in gewohnter Manier die Bühne gerockt und das Publikum begeistert.

Andreas Gabalier zeigte sich mit neuem Outfit, dieses Mal mit langer Lederhose, genau passend für die tiefen Temperaturen bei der Wintermusi. Mit Liedern aus seinem neuen Album wie "Sie", "Volksrock´nroller" und "Sweet Little Rehlein" hat er für beste Stimmung gesorgt.


Der sexy Lederhosen-Bua hat mit seinem Hüftschwung und seinen Moves das Publikum zum Kochen gebracht und die Frauenherzen höher schlagen lassen. Andreas Gabalier hat in der Volksmusik-Welt neue Maßstäbe gesetzt und die Musikwelt nicht nur in Österreich sondern auch in Deutschland ordentlich aufgewirbelt. Auch viele seiner Musikerkollegen sind der Meinung, dass Andreas der Musikszene sehr gut getan hat und frischen Wind hineingebracht hat.

In wenigen Wochen wird Andreas Gabalier seine erst Solotournee durch Österreich starten und in allen großen Städten Österreichs zu Gast sein. Man kann gespannt sein was für ein außergewöhnliches Andreas Gabalier Spektakel die Besucher erleben werden.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com