13.05.2013 11:30:05

Carmen Nebel brauste mit Stargästen durch die Sendung!

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Muttertag war das Thema bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ am 11.Mai 2013 in Klagenfurt. Carmen Nebel überraschte Mütter, überbrachte Grußbotschaften zum Muttertag und hat die Mütter von Stars in ihrer Sendung willkommen geheißen.

 

Nicole

Nicole stellte bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ ihren neuen Song  „Alles nur für dich“ vor. Nicole ist ja selbst Mutter und auch Großmutter, kaum zu glauben, wenn man die attraktive Schlagersängerin sieht, die immerhin bereits 49 Jahre alt ist. Als 17-jährige hat Nicole den Eurovision Song Contest mit dem Lied „Ein bisschen Frieden“ gewonnen – ein Lied das Nicole ein Leben lang begleiten wird.

Al Bano Carrisi, Carmen Nebel

Nik P. – der österreichische Sänger und Songwriter brauste auf einer Harley in die Show von Carmen Nebel und rockte die Bühne mit seinem neuen Song „Wir rocken diesen Sommer“. Wie immer wurde Nik P. von seinem österreichischen Publikum mit Zugaberufen viel umjubelt. Unvergesslich wird sein Abgang von der Bühne bleiben, Nik P. hat am Sozius seiner Harley Carmen Nebel auf High Heels mitgenommen. Al Bano Carrisi versprühte italienisches Flair und brachte seine neue CD „Canta Italia“ mit zu „Willkommen bei Carmen Nebel“. Al Bano performte den Song „Azzurro“ und sang ein Lied für Mama aus tiefstem Herzen.

Andreas Gabalier und seine Zuckerpuppen!

 


Andreas Gabalier, Zuckerpuppen

Das Ehepaar Obiltschnig wurde in ihrem Haus in Kärnten bereits vor der Sendung von Carmen Nebel überrascht, sie wurde von Carmen in ihre Sendung eingeladen und gleichzeitig wurde Andreas Gabalier als Babysitter für die fünf Kinder angeheuert. Spielen, herumtollen, Kuchen backen, Essen machen und das alles für fünf kleine Kinder – eine Herausforderung die auch den Volks Rock´n Roller an seine Grenze brachte. Als Draufgabe stellte Andreas Gabalier seinen neuen Song „Zuckerpuppen“ aus einem Album „Home, Sweet Home“, das am 07. Juni erscheinen wird, bei Willkommen bei Carmen Nebel vor.

Francine Jordi

Auch die Schweizer Schlagersängerin Francine Jordi überrasche ihre Mutter, sie brachte alle Enkeln mit in die Sendung und rührte ihre Mutter damit von Herzen. Natürlich war auch die musikalische Darbietung von Francine Jordi „Frag den Abendwind“ ein Traum. Die Zuseher erfuhren auch, dass Francine Jordi nicht nur eine musikalische Ausbildung hat, sondern auch als Jetpilotin einsetzbar ist.  Die Österreicherin Christina Stürmer schaltet „Millionen Lichter“ ein, das Nockalm Quintett sah die Sendung „Mit den Augen einer Frau“, H&N reiste nach „L.A.“, Markus Wolfahrt klärte auf „Über die Frau die ich brauch“ und  Santiano verstreute „Salz auf unserer Haut“.

Carmen Nebel und Andy Borg haben kein Ablaufdatum!

 

Carmen Nebel, Andy Borg

Andy Borg brachte zu Carmen Nebel sein Lied „Portofino“ mit und überreichte seiner geliebten Mutter einen Blumenstrauß zum Muttertag. Mit Carmen Nebel diskutierte Andy Borg über ihr Ablaufdatum als Moderatoren, das bei Carmen Nebel auf jeden Fall nicht vor 2015 abläuft. Stargast des Abends war die Französin Mireille Mathieu, die mit ihrer einzigartigen Stimme und  ihren alten Songs, die jeder mitsingen kann und immer noch gerne gehört werden, Jubelstimmung unter den Zusehern verbreitete. Auch ihre 92-jährige Mutter hat Mireille Mathieu zu Carmen Nebel mitgebracht, um mit ihr gemeinsam den Muttertag verbringen zu können.

Mireille Mathieu

Nach so einer tollen Sendung und einem großartigen Programm verabschiedete sich Carmen Nebel in die wohlverdiente Sommerpause. Die nächste Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ kommt am 26. September 2013 live aus Essen.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com