14.12.2014 07:00:17

Adventskalender: Petra Frey

Petra Frey
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Petra Frey stand bereits als Teenager auf großen Bühnen, nahm beim Grand Prix der Volksmusik und beim Eurovision Song Contest teil. Aber nicht nur als Sängerin sondern auch als Moderatorin machte sich Petra Frey einen Namen. Mit ihrer Teilnahme bei Dancing Stars tanzte sich Petra Frey in die Herzen von ganz Österreich. In der letzten Staffel der Casting-Sendung "Die große Chance" saß Petra Frey mit Larissa Marolt, Oliver Pocher und Peter Rapp in der Jury. SCHLAGERportal hat mit Petra Frey gesprochen wie bei ihr das Weihnachtsfest aussieht, welchen Leckereien sie nicht widerstehen kann und was sie sich für 2015 wünscht. Den Adventskalender vom 14. Dezember hat die sympathische Petra Frey befüllt.

 

Petra Frey steht auf Mamas Kekse!

 

Liebe Petra, wie sieht bei dir ein typisches Weihnachtsfest aus?

 

Natürlich findet Weihnachten im Kreise meiner Familie statt. Meine Eltern, Schwester mit Schwager, meine Nichte und ich kommen zum Fest zusammen... Papa kocht jedes Jahr ein leckeres Weihnachtsmenu und wir genießen das Zusammensein. Ganz besinnliche Weihnachten eben.

 

Kannst du dich noch an dein schönstes Weihnachtsgeschenk erinnern?


 

Natürlich kann ich das: es war meine allererste Gitarre. Ich habe stundenlang in meinem Zimmer darauf herumgeklimpert. Die anderen waren bestimmt genervt, mir aber hat es super viel Spaß gemacht.(0:

 

Welche Leckerei darf an Weihnachten bei dir auf keinen Fall auf dem Gabentisch fehlen?

 

Die selbst gebackenen Kekse meiner Mama. Die sind einfach unschlagbar und sooo lecker!

 

Das alte Jahr 2014 geht mit Riesenschritten zu Ende. Ein sehr erfolgreiches Jahr für dich. Welche Wünsche hast du für 2015?

 

Ganz klar: Gesundheit für meine Familie und für mich! Alles andere kann nie so wichtig sein, wie die Gesundheit. Es wird immer zweitrangig sein.

 

Quelle: Schlagerportal/CK
Foto: Schlagerportal.com