Kitzbühel Musikfestival 2018

11.03.2018 09:27:42

Helene Fischer als Live-Act beim Echo 2018

Helene Fischer
Foto: 
Schlagerportal.com

Helene Fischer wird bei der Echo-Verleihung 2018 als Live-Act auf der Bühne stehen. 1992 fand die 1. Echo-Verleihung statt, am 12. April 2018 wird der Deutsche Musik Preis das nächste Mal vergeben. Als Live-Act hat sich Superstar Helene Fischer angesagt, die Freundin von Florian Silbereisen ist aber auch wieder mehrfach für einen Echo nominiert.

Helene Fischer beim Echo 2018

Helene Fischer wurde bereits 16 Mal ein Echo überreicht. Die Sängerin ist damit Rekordhalterin, Helene Fischer hat bisher die meisten Echo-Preise erhalten. Für den Echo 2018 hat Helene Fischer ebenfalls wieder mehrere Nominierungen. In der Kategorie "Album des Jahres" ist Helene Fischer mit ihrem aktuellen Album nominiert, mit dem die attraktive Blondine wieder die Chart-Spitze erreichte. Eine weitere Nominierung hat Helene Fischer in der Kategorie "Schlager" und in der Kategorie Produzent national" ist auch das Produzenten Team von Helene Fischer nominiert. Doch Helene Fischer wird beim Echo 2018 in der Messe Berlin auch als Live-Act überzeugen. 2016 wurde Helene Fischer gleich 4 Mal mit einem Echo ausgezeichnet. Nur 2017 stand die sympathische Sängerin, die seit Jahren nicht nur die Schlager-Gemeinde atemlos macht, nicht auf der Nominierungsliste des Echo. Der Schlager-Star wird beim Echo 2018 vielleicht ihren nächsten Echo erhalten, aber mit 100 prozentiger Sicherheit wird Helene Fischer bei der Echo-Verleihung 2018 als Live-Act überzeugen.

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com