04.04.2014 10:36:22

Alexander Klaws

Foto: 
Sonymusic/ Nikolaj Georgiew

 

Alexander Klaws ist der erste Gewinner der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Seine unglaubliche Bühnenpräsenz und seine unnachahmliche Stimme sorgen dafür, dass der junge Mann aus dem Münsterland mittlerweile auf den großen Bühnen zu Hause ist. Als Sänger und als Musicaldarsteller ist Alexander Klaws in seiner Branche nicht mehr wegzudenken. Seine Fans lieben ihn und sein Talent sorgt dafür, dass immer mehr Menschen die Musik des Sängers zu schätzen wissen. Nach seinem Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2003, wo Juliette Schoppmann und Daniel Küblböck hinter sich lassen konnte, ging es für den sympathischen Deutschen nur noch steil bergauf. Die Alben von Alexander Klaws „Take your chance“ und „I am“, von Dieter Bohlen produziert und die daraus ausgekoppelten Songs „Take me tonight“ und „Free like the wind“ wurden zu Megahits und erreichten Platz 1 in den Lieder, wie „Himmel und Hölle“, „Stay with me“ oder „Für alle Zeiten“ zeigen die Bandbreite des Alexander Klaws.

 

Alexander Klaws: Karrieresprung durch DSDS

 

Die Teilnahme von Alexander Klaws bei DSDS war sicherlich der Startschuss zu großer Bekanntheit. Doch die eigentliche Karriere des Alexander Klaws  begann schon wesentlich eher. Er sang in der Big Band des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Münster und sein Fernsehdebüt hatte er als Zehnjähriger in der „Mini Playback Show“ von Marijke Amado. Nach seiner Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Joop van den Ende Academy in Hamburg, wo er Gesang, Tanz und Schauspiel erlernte, war der Weg frei zum Musicalstar. Alexander Klaws spielte Hauptrollen in Roman Polanskis „Tanz der Vampire“ in Berlin, spielte den „Tarzan“ im gleichnamigen Stella-Musical in der Hamburger Flora, auch überzeugte er als Ranger in  „Der Schuh des Manitu“ auf der Freilichtbühne Tecklenburg. Seine Solotournee „Dir gehört mein Herz“ fand vor ausverkauften Häusern statt. Alexander Klaws fungierte auch als Schauspieler, so in der Soap „Anna und die Liebe“. Auch als Moderator hat sich der Musicalstar einen Namen gemacht. In Shows, wie „Let´s dance“ oder „Best of Musical“, wusste Alexander Klaws zu überzeugen. Echo, Comet, Bravo Otto und mehrere Goldene und Platin Schallplatten gehören zu den Auszeichnungen des Künstlers. Die Nähe zu seinen Fans ist Alexander Klaws nach wie vor sehr wichtig. Über Facebook und Twitter hält er Kontakt zu seinen Fans. Seine Homepage http://alexanderklaws.de und seine Lieder auf Youtube werden immer gerne geklickt.

 

Alexander Klaws: sein Herz gehört Freundin Nadja

 


Alexander Klaws wurde am 03.September 1983 in Ahlen, Nordrhein-Westfalen, geboren und wuchs in Sendenhorst, in der Nähe von Münster, auf. Er besuchte das Immanuel-Kant-Gymnasium in Münster. Alexander Klaws ist mit Nadja Scheiwiller liiert. Beiden lernten sich beim Musical „Tarzan“ kennen, in dem Nadja als Zweitbesetzung der Jane agierte. Klaws wohnt immer noch im beschaulichen Sendenhorst. Zu seinen Hobbies zählt der Sänger Fußball, Klaws ist bekennender Borussia Dortmund-Fan, sowie das Schreiben von Autogrammen. In seiner Freizeit ist Alexander Klaws zudem noch Projektpate der Initiative „Der Hamburger Weg“, die jedem Hamburger Kind oder Jugendlichen die Möglichkeit gibt im Verein Sport treiben zu können. Für die Integration, so Klaws, sei dies immens wichtig.

 

Steckbrief

 

Geburtsdatum/Sternzeichen: 03. September 1983, Jungfrau
Geburtsort: Ahlen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wohnort: Sendenhorst, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Eltern: Richard und Hildegard Klaws
Geschwister: Schwester Melanie
Beziehungsstatus: liiert mit Nadja Sheiwiller
Berufliche Ausbildung: Fachoberschule, Joop van den Ende Academy in Hamburg
Größe: 183 cm
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: dunkelblond
Hobbys: Musik, singen, tanzen, Fußball, Borussia Dortmund, Autogramme schreiben
Vorbilder: Robbie Williams, Phil Collins
Lebensmotto: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

 

Diskografie Alexander Klaws

 

2003 Take Your Chance     
2004 Here I Am
2006 Attention!
2008 Was willst du noch?!
2011 Für alle Zeiten

 

Singles Alexander Klaws

  • We Have a Dream
  • Take Me Tonight
  • Ohne dich
  • Zurück im Leben

Quelle: Schlagerportal.com/CK
Foto: Sonymusic/ Nikolaj Georgiew
Autorin: Astrid Haberfellner