05.05.2014 08:00:40

Charly Brunner

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Charly Brunner mischt die Schlagerbranche mit seinem charmanten Lächeln, seiner Natürlichkeit und seiner samtweichen Stimme immer wieder auf. Was er in die Hand, bzw. in den Mund nimmt, wird zu einem Hit. Charly Brunner, der bereits mit seinem Bruder Johann als Brunner und Brunner äußerst erfolgreich war und unter anderem den Musikpreis Echo gewinnen konnte, setzt auch seine Solo-Karriere unbeirrt fort. Charly Brunners Solokarriere begann 2011, nachdem sich das Duo Brunner und Brunner 2010, nach Jahrzehnten des Erfolges, getrennt hatte. Dass Charly sich aber auch alleine nicht verstecken muss und sich in der Schlagerbranche etabliert hat, zeigen Songs und Alben, wie „Was immer du tust“, „Ich glaub´ an die große Liebe“, „Dieses kleine große Leben“ oder „Komm wach auf und tanz mit mir“. Gemeinsam mit seiner Gesangspartnerin Simone punktete Charly Brunner auch in den Charts.

 

Charly Brunner

 

Charly Brunner: mit Brunner und Brunner auf dem Gipfel des Erfolgs

 

Natürlich hat Charly Brunner seine Bekanntheit Brunner und Brunner zu verdanken. Er und sein Bruder Johann „Jogl“ Brunner konnten als Duo über mehrere Jahrzehnte die Geschicke des deutschen Schlagers mitbestimmen. Wer erinnert sich nicht zurück an großen Hits, wie „Du bist alles auf dieser Welt“, „Liebe lacht, Liebe weint“, „Shananana“ oder „Wir sind alle über 40“? Beide schrieben 1994 gemeinsam für Petra Frey den österreichischen Eurovisionsbeitrag „Für den Frieden“. Auch heute, solo oder mit seiner neuen Gesangspartnerin Simone, ist Charly Brunner ein gern gesehener Gast auf vielen Schlagertourneen oder in vielen Fernsehklassikern. So war er schon mehrfach im Musikantenstadl, Willkommen bei Carmen Nebel, Immer wieder sonntags, den Festen von Florian Silbereisen oder dem ZDF Fernsehgarten mit Andrea Kiewel zu Gast. Charly Brunner kann viele Auszeichnungen sein Eigen nennen, so den Echo, den Amadeus-Austrian-Music-Award, zehnmal die Goldene Stimmgabel und mehrere Goldene Schallplatten. Seine größten Hits finden die Fans auf Youtube, immer auf dem neuesten Stand bringt Charly Brunner das Publikum über Facebook und seine Homepage.

 

Charly Brunner: Fußball ist seine Leidenschaft

 


Charly Brunner wurde am 28. Februar 1955 in Tamsweg geboren. Er ist in Murau in der Steiermark aufgewachsen und macht seit seinem 15. Lebensjahr Musik. Mit seinem Bruder Johann gründete er die Band „Happy“, bevor sie als Brunner und Brunner in der Schlagerszene auf sich aufmerksam machten. Charly ist mit Ehefrau Maria verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner sehr knappen Freizeit liest er gerne oder beobachtet die Österreichische Fußball-Bundesliga.

 

Steckbrief

 

Geburtsdatum/Sternzeichen: : 28.02.1955, Fisch
Geburtsort: Tamsweg, Salzburg, Österreich
Wohnort: Murau, Steiermark, Österreich
Beziehungsstatus: verheiratet mit Maria, 5 Kinder
Augenfarbe: blau
Größe: 185 cm
Hobbys: lesen, schreiben, joggen, Fußball schauen
Lieblingsreiseziel: Italien

 

Diskografie Charly Brunner

 

2012 Ich glaub' an die Liebe
2013 Das kleine große Leben Duett-Album mit Simone Stelzer

 

Singles Charly Brunner
 

 

  • Dieses kleine große Leben
  • Was immer du tust
  • Ich glaube an die große Liebe

Quelle: Schlagerportal/CK
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner