29.04.2014 07:00:16

Fantasy besuchen Andy Borg im Musikantenstadl!

Fantasy
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Unter dem Motto "Frühling in Fribourg" präsentiert Andy Borg am 3. Mai den Musikantenstadl aus Fribourg/Schweiz. Ein großes Staraufgebot und tolle Gäste versprechen einen unterhaltsamen Abend. Zu Gast bei Andy Borg im Musikantenstadl Fribourg sind: Peter Kraus, Charly Brunner & Simone, Stefan Mross, Michelle, die Paldauer, Linda Fäh, Zillertaler Haderlumpen, Fantasy, Jose Valdes, die Ladiner, Dorfrocker, Michael Hirte, Sigrid & Marina mit den Oberkrainer Allstars, Waltraud & Mariechen und Wolfgang Lindner mit seinen jungen Stadlmusikanten.

 

Andy Borg, Musikantenstadl

Andy Borg ist seit 2006 der Musikantenstadl-Moderator. Vor einigen Wochen wurde der Musikantenstadl, zur großen Freude aller Stadl-Fans, fix bis 2015 verlängert. „Ja, das ist eine gute Nachricht für viele Millionen Stadl-Fans, für uns alle. Der Musikantenstadl geht damit in sein 34. Jahr und ist neben „Verstehen Sie Spaß“ die am längsten laufende Samstagabend-Show im deutschsprachigen Fernsehen. Wir sind auch die einzige Samstagabend-Eurovisions-Show, die gleichzeitig in alle deutschsprachigen Länder ausgestrahlt wird. Das unterstreicht einmal mehr, vor allem in diesem Jahr der Europawahl, den völkerverbindenden, europäischen Gedanken. Ehrlich gesagt, erfüllt mich das schon mit ein wenig Stolz.“, freut sich Andy Borg.

 

Fantasy:  "Eine Nacht im Paradies" TV-Premiere im Musikantenstadl!

 


Für Fantasy ist es bereits der dritte Auftritt im  Musikantenstadl. Zum ersten Mal waren sie 2011 bei Andy Borg im Stadl in Porec zu Gast. 2013 besuchten Fantasy Andy Borg in Salzburg und beim Stadl in Fribourg sind Martin und Freddy auch wieder dabei. Das Schlager-Duo hat für Andy Borg eine besondere Überraschung vorbereitet, sie bringen ihr aktuelles Album "Eine Nacht im Paradies", das erst einen Tag vor dem Musikantenstadl veröffentlicht wird, für alle Schlagerfreunde mit. Ein Auftritt im Musikantenstadl ist für viele Schlager- oder Volksmusikstars nach wie vor etwas Besonderes, so kommt auch bei Fantasy die Lederhose mit ins Reisegepäck.

Fantasy

Für jede Musikantenstadl-Sendung lässt sich Andy Borg ein eigenes Motto einfallen. Der Stadl in Fribourg steht unter dem Motto: "Frühling in Fribourg". Andy Borg ist bereits mit den Vorbereitungen des Musikantenstadls in Fribourg beschäftigt. Eine Live-Sendung dieser Größenordnung zu moderieren ist keine leichte Aufgabe, doch Andy Borg schafft es immer wieder den Stadl zu einem einmaligen Erlebnis für alle Schlagerfreunde und Volksmusikfans zu machen.

 

Andy Borg und sein Freund Stefan Mross!

 

Andy Borg, Stefan Mross
Andy Borg und Stefan Mross - für jeden Spaß bereit!

Auf die Frage was die Zuseher außer Fantasy noch erwartet, meinte Andy Borg. "Viele Premieren, Jubiläen und einen Stadl-Rekord „made in Switzerland“. Ich freue mich sehr, dass Michelle und Michael Hirte zum ersten Mal bei uns im Musikantenstadl auftreten. Für meinen Freund Stefan Mross schließt sich am 3. Mai ein Kreis. Der Musikantenstadl war sein Sprungbrett in eine sehr erfolgreiche Show-Karriere. Ich freue mich, dass er bei uns sein 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert. Ein paar Jährchen mehr sind es bei Peter Kraus – 55 Jahre steht er schon auf der Bühne und hat vor wenigen Wochen erst seinen 75. Geburtstag gefeiert. Für mich sieht er mindestens zwanzig Jahre jünger aus."

Andy Borg Musikantenstadl

Auch für alle die nicht live beim Musikantenstadl in Fribourg vor Ort sind, heißt es am 3. Mai "Es ist Stadlzeit", denn der Musikantenstadl wird wie gewohnt live um 20:15 in ORF2 und im Ersten übertragen.

Quelle: BR/Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner