18.11.2013 10:27:00

Andy Borg erreichte keine guten Musikantenstadl Quoten Basel!

Musikantenstadl
Foto: 
Schlagerportal.com


 

Für den Musikantenstadl in Basel hat sich Andy Borg ein großartiges Thema einfallen: Zirkus. Viele Artisten und Künstler waren zu diesem Ereignis gekommen, denn die Stadt Basel hat ein langjährige Zirkus-Tradition. Die Gäste von Andy Borg im Musikantenstadl in Basel waren: Markus Wolfahrt, Nockalm Quintett, Kastelruther Spatzen, Anita & Alexandra Hofmann, Isartaler Hexen, Zillertaler Mander, Oesch´s die Dritten, die Willerthaler, Heißmann & Rassau. Carlo Brunner´s Superländerkapelle, Wolfgang Lindner und seine jungen Stadlmusikanten. Trotz der tollen Gäste konnte das Musikantenstadl-Programm bei den Zusehern nicht überzeugen, die Einschalt-Quoten für den Musikantenstadl Basel waren nicht berauschend.

 

Musikantenstadl Basel: Thema und Gäste top, Quoten leider nicht!

Das Thema Zirkus sollte ein breites Publikum ansprechen und auch jüngere Zuseher vor die TV-Geräte locken. Leider ist dieser Plan nicht ganz aufgegangen. Mit Top Secret Drum Corps, Tarek Rammo, Jugend Circus Basilisk und Les Paul - das sind  die Kinder von Cirkus Roncalli Gründer Bernhard Paul - versuchte man die Jugend anzusprechen, leider waren die Einschalt-Quoten für Musikantenstadl Basel nicht so gut. In der ARD sahen 4,26 Mio. Menschen den Musikantenstadl Basel und in ORF2 verfolgten 594.000 Menschen den Stadl aus Basel mit. Mit dem Musikantenstadl Basel konnte man nicht an die Quoten der letzten Musikantenstadl-Sendungen anschließen, was die Sendungsverantwortlichen sicher bei der Entscheidung, den fünften Stadl für 2014 zu streichen, bestärkt.

Quelle: ORF/ARD/Schlagerportal.com
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner