12.01.2016 12:07:03

Stadlshow nur mehr zu Silvester!

Stadlshow, Francine Jordi, Alexander Mazza
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Der Musikantenstadl war fast 35 Jahre eine beliebte Sendung im Fernsehen. Moderator Karl Moik war mit seinem Musikantenstadl in Amerika, Australien oder auch in China zu Gast. 2006 wurde Andy Borg der neue Musikantenstadl Moderator und wurde innerhalb weniger Jahre zum absoluten Liebling der Stadl-Fans. Jetzt steht fest, dass die neue Stadlshow, die als Nachfolgesendung des legendären Musikantenstadl zum 1. Mal in Offenburg stattfand, nur mehr zu Silvester gefeiert wird.

 

Francine Jordi, Alexander Mazza

Die Stadlshow hätte als Musikantenstadl Nachfolgesendung, die Heimat von Schlager und Volksmusik im TV werden sollen. Aktuelle Trends hätten in der Stadlshow genauso Platz finden sollen wie Evergreens. Ein Crossover an Musik hätte in der Stadlshow abgebildet werden sollen. Doch bereits die Kritik nach der 1. Stadlshow machte klar, dass das Publikum damit nicht einverstanden ist. Das neue Bühnenbild war vielen Stadl-Fans zu nüchtern und auch die Tonprobleme oder die Gästeauswahl der 1. Sendung fand beim Großteil des Publikums keinen großen Anklang.


 

Stadlshow Quoten bedeuteten das Aus!

 

Bei der Silverster Stadlshow hat man sich dieser Kritikpunkte angenommen und auch stark verbessert. Auf einer wunschschön geschmückten Stadlbühne führten die Moderatoren Francine Jordi und Alexander Mazza zu Silvester in Linz durch die Stadlshow. Leider spiegelte sich diese tolle Silvester Stadlshow nicht in den Einschalt-Quoten wider. Auch zu Silvester konnte die Stadlshow nicht an die Quoten des Musikantenstadl anschließen. Bereits im Vorfeld wurden von den Sendungsverantwortlichen erklärt, dass die Quoten für eine Weiterführung des Stadls maßgeblich verantwortlich sind.

 

Stadlshow Silvester 2016

 

Jetzt wurden von den Sendern ORF, BR/Das Erste und SRF bekannt gegeben, dass die Stadlshow nicht wie geplant weitergeführt, sondern nur mehr als Silvestershow stattfinden wird. Wo die Silvester Stadlshow 2016 stattfindet, wird erst im zweiten Halbjahr 2016 von den Sendungsverantwortlichen bekannt gegeben. Leider wird damit eine tolle Plattform und Sendung wie der Musikantenstadl oder die Stadlshow es für viele Künstler war nicht mehr stattfinden. Und auch das Publikum verliert damit eine wunderschöne Sendung mit Volksmusik und Schlager.

Quelle: ORF/Schlagerportal
Fotos: Schlagerportal.com