Schlagerzelt

20.03.2018 16:05:06

Andrea Berg macht Dieter Bohlen Song zum Motto!

Andrea Berg
Foto: 
Schlagerportal.com

Dass Dieter Bohlen die Zusammenarbeit nun beendet hat, stimmt Andrea Berg traurig. Doch die Schlager-Queen ist voll motiviert und sieht positiv in die Zukunft! Andrea Berg feierte gerade ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Mit ihrem Jubiläumsalbum platzierte sich die erfolgreiche Schlager-Sängerin wieder auf Platz 1 der Album-Charts. Bereits zum 10. Mal erreichte die Schlager-Queen damit die Poleposition der Charts. 8 Jahre arbeitete Andrea Berg mit Dieter Bohlen zusammen, viele erfolgreiche Produktionen sind in dieser Zeit veröffentlicht worden.

Andrea Berg über das Ende der Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen


Andrea Berg und Dieter Bohlen haben 8 Jahre am selben Strang gezogen und haben in dieser Zeit viele erfolgreiche Alben veröffentlicht. Dass der Pop-Titan und DSDS-Chef-Juror nun plötzlich die erfolgreiche Zusammenarbeit beendet hat, stimmt Andra Berg traurig, wie die Schlager-Sängerin auf Facebook schreibt. „Ja, es stimmt! Dieter Bohlen hat nach 8 erfolgreichen Jahren unsere Zusammenarbeit am Freitag per E-Mail beendet. Natürlich bin ich darüber ziemlich traurig.“ Andrea Berg ist aber eine Powerfrau, nicht umsonst hat die Sängerin so viele Erfolge in ihrer Karriere feiern können. Andrea Berg respektiert natürlich die Entscheidung von Dieter Bohlen und wünscht ihm für seine weitere Karriere viel Erfolg, wie sie auf Facebook mitteilt. „Ich respektiere seine Entscheidung absolut! Man kann nicht kreativ sein, wenn man den Spaß an einem Projekt verloren hat. Ich wünsche ihm wirklich von ganzem Herzen Gesundheit, Harmonie und viele erfolgreiche Projekte, an denen er richtig Freude hat!“

"Davon geht die Welt nicht unter" macht Andrea Berg zum Motto

Den Titel "Davon geht die Welt nicht unter", den Andrea Berg gemeinsam mit Dieter Bohlen geschrieben hat, macht die Schlager-Sängerin nun zum Motto, wie sie auf Facebook liebevoll ihren Fans erklärt. „Aber bitte macht euch bloß keine Sorgen um mich! Einer der vielen tollen Songs, die ich zusammen mit Dieter geschrieben habe, heißt ´Davon geht die Welt nicht unter´! Also, Krönchen richten und Vollgas! Dieter und ich hatten eine tolle Zeit und echt nie Stress miteinander.“ Ihr harmonisches Miteinander haben sowohl Dieter Bohlen als auch Andrea Berg immer wieder betont, deshalb sorgt die plötzliche Trennung bei vielen Andrea Berg Fans auch für Unverständnis.

Andrea Berg Heimspiel

Zum Bühnenjubiläum wollte Andrea Berg ihre Fans ganz "hautnah" erleben und genoss dabei ganz besondere Konzert-Momente. Jetzt hat die Schlager-Sängerin bereits die Vorbereitungen für ihr Heimspiel 2018 getroffen, das in diesem Jahr vom 20.7. bis 21.7. natürlich wieder in Aspach stattfindet. Die Fans können sich auf eine tolle Show freuen, wie Andrea Berg auf Facebook schreibt. „Ich bin gerade erst aus Florida zurückgekommen und habe euch eine Mega-Heimspiel-Show mitgebracht! Ich freue mich auf alles was kommt, denn ich habe eine wunderbare Familie, tolle Freunde und seit über 25 Jahren die besten Fans der Welt. Also, das kann kein Zufall sein! Ich bin sehr gespannt was jetzt kommt!“ Dass der erfolgreiche Weg von Andrea Berg weitergehen wird und sich die Schlager-Sängerin durch das Aus der Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen nicht unterkriegen lässt, wird hiermit eindeutig bestätigt und wird jeden Schlager-Fan glücklich stimmen.

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com