29.07.2015 10:57:24

Marc Pircher: „Ich bin überhaupt nicht gefährlich“

Marc Pircher
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Marc Pircher, der erfolgreiche Musiker aus dem Zillertal, hat ein neues Album - "Leider zu gefährlich" ist der Titel. Es ist dies bereits die 22. CD-Produktion von Marc Pircher. Seit mittweile 23 Jahren ist Marc Pircher im Musik-Business zuhause und landete mit "7 Sünden", "Jetzt bist da", "Frauensache" oder "Anna Lena" beliebte Marc Pircher Hits.  Mit dem Lied "Hey Diandl spürst es so wie i" hat Marc Pircher 2009 den Grand Prix der Volksmusik gewonnen, später hat er ihn auch moderiert. Mit Francine Jordi präsentiert er im TV seit Jahren "Weihnachten auf Gut Aiderbichl". Ob Musikantenstadl, "Immer wieder sonntags" oder "Wenn die Musi spielt" Marc Pircher ist überall ein gern gesehener Gast.

 

Marc Pircher

Marc Pircher versteht es auf der Bühne für beste Stimmung zu sorgen. Wenn Marc Pircher mit seiner Harmonika Gas gibt oder gemeinsam mit seiner Band Musik macht - ist bei seinen Fans Feierlaune angesagt. Auf seiner neuen CD "Leider zu gefährlich" hat Marc Pircher wieder großartige Titel veröffentlicht - "Ein kleines Kompliment", "Mapis Vollgas-Polka" oder "Engel weinen nachts".  Jedes Jahr feiert Marc Pircher in Mayrhofen sein eigenes Fest - das Marc Pircher Fest. Bei seinen Fans ist diese Veranstaltung so beliebt, dass die Karten meist sofort vergriffen sind. Mit dem "Mayrhofen-Lied" bedankt sich der Künstler bei der Zillertaler Gemeinde.

Marc Pircher


 

Marc Pircher ist überhaupt nicht gefährlich!

 

Wir fragten Marc Pircher, ob er wirklich so gefährlich ist? „Ich bin überhaupt nicht gefährlich, nur das neue Album trägt den Titel ´Leider zu gefährlich´. Es handelt von einer Frau die mich erobern will. Ich habe gesagt: nein ich bin brav verheiratet.“, erklärte Marc Pircher SCHLAGERportal. Der Stimmungsmacher aus dem Zillertal hat aber auch eine sehr nette Frau und ist glücklich verheiratet. Die Hochzeit von Marc Pircher und seiner Michaela fand bereits 2011 im Zillertal statt. Anna und Emma sind die Namen seiner beiden Töchter – sie sind der ganze Stolz des Musikers.

 

Marc Pircher: Gold für das neue Album!

 

Beim 20. Sommer Musi Open Air hatte Marc Pircher sein neues Album "Leider zu gefährlich" mit im Gepäck. Bereits vor dem offiziellen Erscheinungstermin konnte sich der beliebte Musiker aus dem Zillertal über Gold-Status für die neue CD freuen. „Ich bin total glück, weil ich hab das noch nie erreicht. Heut zu Tage ist das Angebot das man hat ein Wahnsinn und da bin ich echt stolz drauf, weil das ist nicht selbstverständlich. Ich bin total glücklich!“, sagte Marc Pircher zu SCHLAGERportal.com.

Quelle: Schlagerportal
Fotos: Universal Music/Schlagerportal.com