01.09.2015 13:17:02

Matthias Reim sagt Konzerte ab - Herzmuskelentzündung

Matthias Reim
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Matthias Reim Fans waren über diese Nachricht erschüttern:  sein Management teilte auf Reims Homepage mit, dass der Sänger und Songwriter all seine Konzerte der "25 Jahre-Verdammt ich lieb dich" Tour bis mindestens Ende November 2015 absagen muss. Am Wochenende stellten Ärzte bei Matthias Reim eine Herzmuskelentzündung fest. Offenbar hat eine verschleppte Grippe sein Herz angegriffen. Matthias Reim hatte sich bereits im Juli einer doppelseitigen Leistenbruchoperation unterzogen und war danach, gegen den Rat seiner behandelnden Ärzte, zu drei Konzerten der aktuellen Tour gereist und aufgetreten. Matthias Reim, der mit "Verdammt ich lieb dich", "Unverwundbar" oder "Du bist mein Glück" unglaubliche Erfolge feierte, wollte seine Fans einfach nicht enttäuschen und ging dieses große Risiko bewusst ein. Leider mit Folgen, denn am letzten Wochenende brach Matze dann endgültig zusammen.

 

Matthias Reim

 

Matthias Reim: strenge Bettruhe angeordnet!

 


Auch die Arbeiten an Matthias Reims neuem Album "3 Akkorde und die Wahrheit", an dem der Ex von Schlager-Queen Michelle, noch letzte Woche gearbeitet hat und das am 23. Oktober auf den Markt kommen sollte, wurde gestoppt. Stattdessen haben die Ärzte Matthias Reim strenge Bettruhe verordnet. Wer Matthias Reim und seinen unbändigen Willen kennt, der weiß wie schwer ihm dieses "Nichtstun" fallen wird, den Reim gilt als absoluter Workaholic. Trotzdem, und das hoffen seiner Fans, muss der Star sich an diese Anordnungen halten. Schließlich wollen wir alle Matthias Reim nach seiner Pause gesund und munter wiedersehen.

Matthias Reim und seine Gesundheit sorgten schon öfters für Schlagzeilen. Ein Virus legte den Star 2011 flach, ein Zusammenbruch dann im Jahr 2012. Matthias Reim versuchte fortan auf zwei Schachteln Zigaretten zu verzichten und einen Gang zurückzuschalten. Mattias Reim schaffte es aber nicht wirklich kürzer zu treten. Promotion-Touren, Open-Airs bei 40 Grad und die Produktion neuer Songtexte, Titel und Alben, wie "Unverwundbar", "Unendlich" oder "Du bist mein Glück" brachten Matthias Reim auch nach den Warnschüssen immer wieder an seine Grenzen.

 

Matthias Reim: "Verdammt ich lieb dich" war sein Durchbruch

 

Matthias Reim zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten Musikern - ihm glückte mit "Verdammt, ich lieb' Dich" 1990 ein Riesenerfolg in Deutschland. Der Pop-Song stand 16 Wochen am Stück auf Platz 1 der deutschen Single-Charts und verkaufte sich rund 2,5 Millionen Mal. Das zugehörige Album "Reim" ging mehr als 1,5 Millionen Mal über die Ladentheke.

 

Matthias Reim: Comeback Ende des Jahres geplant

 

Reims Konzerttermine Ende Dezember werden vorerst bestehen bleiben. Die Jubiläums-Open Airs in Kamenz, Berlin und Gelsenkirchen, deren Vorverkäufe super gelaufen waren, können nicht stattfinden und werden auf den Sommer 2016 verschoben. Matthias Reim ist ein Kämpfer und für uns alle gibt es sicherlich keinen schöneren Gedanken, als unseren Matze sehr bald gesund auf den Bühnen der Republik wiederzusehen. Hoffen wir das Beste und gute Besserung, Matthias!

Quelle: Schlagerportal/CK
Fotos: Schlagerportal.com