07.03.2015 17:33:22

Die Ursprung Buam treffen Vera Russwurm!

Ursprung Buam, Vera Russwurm
Foto: 
ORF/APA/Roland Mühlanger

 

Die Ursprung Buam können mit Recht als das urigste, traditionellste Volksmusik-Trio aus dem Zillertal bezeichnet werden.  Als sich Martin Brugger, sein Bruder Andreas und Cousin Manfred als Ursprung Buam zusammentaten, diente die original Zillertaler Hochzeitsmusik als Vorlage. Auch mit ihren außergewöhnlichen Liedern wie "Der Teufelsgeigerbua", "Bauer sucht Frau", "A Steirer Madl a Tiroler Bua" oder "Adam und Eva" sorgen die Ursprung Buam immer wieder für Aufsehen. Am 7.3. besucht Vera Russwurm im Rahmen ihrer Sendung "Vera bei..." die Ursprung Baum in ihrem Heimatort Stumm im Zillertal.

 

Ursprung Buam, Vera Russwurm

Der Großvater animierte die Brugger Brüder Andreas und Martin Musik zu machen. Gemeinsam veröffentlichten sie ihre erste CD  und schon bald war klar, dass aus Hobby Beruf werden soll - Tradition und Ursprünglichkeit waren ihre Vorbilder.  Unglaublich viel haben seitdem die Ursprung Buam in ihrer Karriere erreicht. Ihre Alben wurden mit Gold und Platin überhäuft  und bis heute werden Albumveröffentlichungen von den Fans sehnsüchtig erwartet. Jetzt ist es gerade wieder soweit - die Ursprung Buam lassen ihre neue CD-Produktion "Do ist der Wurm drin" vom Stapel.


 

Ursprung Baum: ihre Texte lieben die Fans!

 

Die außergewöhnliche Texte "Achmed du lieber Achmet" oder "A Geig´n muass her" der Ursprung Baum lieben die Fans. Seit Beginn an ihrer Karriere sind die Ursprung Baum ihrem Stil treu geblieben Die Ursprung Buam mach Musik mit der sie von Kindheit aufgewachsen sind, traditionell und heimatverbunden, eben zillertalerisch kann man die Musik der Ursprung Baum bezeichnen. Besonders sind neben der unverkennbaren, einzigartigen Stimme von Martin Brugger auch die Instrumente, mit denen die Ursprung Buam auf der Bühne stehen. So zählen die Harfe von Manfred und die Geige von Martin zu den Lieblingen der Ursprung Buam Fans.

 

Ursprung Baum: auch 2015 viele Live Termine

 

In der Sendung „Vera bei…“ am 7.3. um 22 Uhr auf ORF2 besucht Vera Russwurm die Ursprung Buam in ihrer Heimat dem Zillertal. In Rufweite entfernt leben die Brugger Brüder mit ihren Familien, schreiben gemeinsam an ihren Liedern und auch sonst haben Martin und Andreas viele Gemeinsamkeiten. Natürlich wird beim gemeinsamen Treffen mit Vera Russwurm auch Manfred dabei sein, sowie die Familien der Ursprung Buam. Dass die Ursprung Buam seit Jahren in der Musikszene kein Geheimtipp mehr sind ist längst bekannt, denn volle Hallen bei ihren Konzerten und Tourneen und gute Chart-Platzierungen sind Zeugen für Erfolg  und Beliebtheit der Ursprung Buam.

Quelle: ORF/Schlagerportal
Fotos: ORF/APA/Roland Mühlanger
Autorin: Astrid Haberfellner