25.10.2012 11:28:04

Olaf: mit "Wenn der Anker fällt" auf Anhieb die Top 10 der deutschen Charts erreicht


Dass das ehemalige Flipper Mitglied sein Genre versteht und seine Fans wirklich liebt, beweist er auch mit seinem neuen Album. CD einlegen, Augen schließen und sich fallen lassen in eine Welt aus Emotionen und starken, bunten Farben! Mit „Wenn der Anker fällt“ nimmt er uns mit an Deck eines Segelschiffs, das in der folgenden Dreiviertelstunde eine musikalische Reise um die ganze Welt machen wird. Da geht es an den Zuckerhut ("Alegria"), an die französische Küste ("C'est la vie") und an verlassene Strände, an denen es nur die Zweisamkeit gibt ("Komm doch mit auf meine Insel"). Die Liebeserklärungen, die Olaf zwischen den Urlaubsschlagern macht, sind innig, charmant und aufrichtig ("Du tust mir gut", "Bitte hör nie auf mit mir zu träumen", "Eine Sekunde – tausend Gefühle").

Erstmalig wird es auch ein Duett mit seiner Tochter Pia Malo auf dem Album geben: „Wie weit fliegen die Träume“. Und dass ihn seine Fans mit solch offenen Armen empfangen würden, hätte sich Olaf vor einem Jahr, als er seine Solo-Karriere startete, nicht träumen lassen. „Das hat mich sehr bewegt.“, sagt der ECHO-nominierte Künstler.

Und so ist es nicht verwunderlich, dass der Titel, der ganz am Ende der Konzerte stehen wird, auch schon fest steht: „Mein Lied für euch“, eine große Hymne an seine Fans! „Wenn der Anker fällt“ ist seit dem 12.10. im Handel erhältlich, am 01.11.2012 hat Olaf seine erste Solo-Tour gestartet. Als Special Guest wird ihn seine Tochter Pia Malo begleiten.

Quelle: MCS-Berlin
Foto: Manfred Esser