24.03.2015 09:02:25

CD Rezension: Howard Carpendale - Das ist unsere Zeit

Howard Carpendale
Foto: 
Universal Music

 

Den Titel des neuen Howard Carpendale Albums könnte man auch sinngemäß abwandeln in „Das ist meine Zeit“, denn der sympathische Schmusesänger aus dem fernen Südafrika schleicht sich mit seiner berühmten Faserschmeichler-Stimme erneut in die Herzen seiner vielen Fans ein. Howard Carpendale kann mit Recht Aufmerksamkeit für sein jüngstes musikalisches Baby verlangen, ist doch diese CD eine gelungene Mischung aus neuen und bekannten Titeln, aus deutschen und englischen Texten. Neben stilvollen Liebesliedern wie „Nah am Herzen“ oder „Wir sind eins“ gibt sich Howard Carpendale bei den Titeln „Die Stadt“ und „Es ist alles noch da“ sehr nostalgisch. Der Sänger denkt an frühere Zeiten zurück, in denen man unbeschwert und frei sein konnte, die Welt sich nicht so schnell gedreht hat und die Sorgen auch etwas kleiner waren.

 

Howard Carpendale

„Heut‘ beginnt der Rest deines Lebens!“ ist eine klare, auffordernde Ansage von Howard Carpendale, endlich zu leben anzufangen, da man nur eine sehr begrenzte Zeit auf dieser Welt zur Verfügung hat und man diese richtig nützen sollte - denn Krankheit oder Unfall sind oft schneller da als man denkt. „Hast du genug gelacht und deine Liebe oft genug gezeigt?“, fragt Howard Carpendale den aufmerksam lauschenden Zuhörer und muss im Song „Wir können keine Berge versetzen“ kleinlaut zugeben, dass die menschlichen Kräfte nur sehr begrenzt sind. „Wie soll man einer Mutter erklären, dass ihr Kind nicht mehr am Leben ist und wie soll man einem Kind erklären, warum es so viele Waffen auf der Welt gibt?


 

Howard Carpendale: Das Mädchen von…

 

„Aus einem anderen Leben vielleicht“, kommt das hübsche Mädchen, das an Howard im Getümmel des morgendlichen Großstadtverkehrs vorbeischwebt, in dem die vielen Menschen oft mit mürrischen Gesichtern dem neuen Tag entgegensehen. Dieses Mädchen verzaubert den Sänger und er möchte es gerne kennenlernen. Bereits einmal brachte „ein Mädchen“ Howard Carpendale viel Erfolg – „Das schöne Mädchen von Seite Eins“. „Take care“ ist zwar englisch, doch die weiteren Textzeilen sind auf Deutsch und spiegeln die Besorgnis des liebenden Partners wider, der sein Mädchen vor möglichen Gefahren des Lebens bewahren möchte.

 

Howard Carpendale:- Das ist unsere Zeit - Fazit

 

Der Erfolgshit „In the Ghetto“ ist zwar alt, ist aber auch heute noch schön zu hören, auch wenn man ihn von früheren Fassungen her kennt. Einige Club-Versionen von bekannten Hits schließen das Album ab, so etwa „Hello, again“, „You win again“ und „Say you, say me“. Die vielen leisen Howard Carpendale Lieder mit wunderschöner Klavierbegleitung sind ideal für stille Stunden und wären zum Anhören so nebenbei viel zu schade. Howard Carpendale beweist mit diesem Album aufs Neue, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört und dass ihm seine jahrelange Auszeit nicht geschadet hat. Ganz im Gegenteil. Er wirkt jünger, frischer, reifer und wird mit seinen Songs musikalische Geschichte schreiben – Hello Again Howard Carpendale!

Quelle: Schlagerportal.com/AS
Fotos: Universal Music