21.02.2021 10:08:54

Nina Proll kehrt zu "The Masked Singer"-Austria zurück!

The Masked Singer, Nina Proll
Foto: 
PULS 4/Willi Weber

Nina Proll überzeugte bei der letzten Staffel von "The Masked Singer"-Austria als Geistergräfin, am 22. Februar gibt es auf PULS4 ein Wiedersehen mit der erfolgreichen Sängerin und Schauspielerin. Nina Proll wird dann Teil des Rate-Panels bei "The Masked Singer"-Austria sein und versuchen an der Seite von Sasa Schwarzjirg, Elke Winkens und Rainer Schönfelder die Promis hinter den Masken zu erraten.

Welcher Promi wird als nächster die Maske abnehmen müssen?

Der Babyelefant, die Gelse, die Donaunymphe, der Wackeldackel, der Frechdachs, die Weintraube, das Schaf und der Germknödel sind noch im Rennen bei "The Masked Singer"-Austria, d. h. 8 Promis werden am 22. Februar auf PLUS4 wieder ihr Bestes geben. Das Wildschwein musste letzte Woche ja bereits die Maske lüften, Klaus Eberhartinger wurde deshalb nach einem Auftritt auf der großen Masked Singer Bühne wieder verabschiedet. Das Rate-Team - Sasa Schwarzjirg, Elke Winkens und Rainer Schönfelder - bekommt bei der 2. Sendung Unterstützung von Nina Proll - gemeinsam wird man versuchen die VIPs unter den Masken zu enttarnen. Der Frechdachs hat es Sasa Schwarzjirg besonders angetan. „Dieser Hüftschwung, diese Stimme, da gibt's Momente, wo ich mich frage, warum ich auf Männer stehe, wenn ich das sehe.“, erklärte die Society-Expertin. Doch auch die Donaunymphe, der Wackeldackel oder der Germknödel konnten bereits punkten. Am Montag wird bei "The Masked Singer"-Austria der nächste Promi die Maske abnehmen müssen. Wer wird das wohl sein?

Autor: Schlagerportal
Foto: PULS 4/Willi Weber

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen