02.04.2022 08:04:47

Ist Semino Rossi der Koala bei "The Masked Singer"?

The Masked Singer, Matthias Opdenhövel, Koala
Foto: 
ProSieben/Julia Feldhagen

Die erfolgreiche Musik-Rateshow geht am 2. April um 20.15 Uhr auf Pro7 in die nächste Runde. Unter den Masken werden große Stars vermutet, Ruth Moschner setzt beim Koala auf Semino Rossi, ob sie da richtig liegt?

Es ist eine unglaublich tolle Musik-Show mit Rätselspaß on Top, die sich da die Erfinder von "The Masked Singer" ausgedacht haben. Zahlreiche Stars verstecken sich unter einer der schönen und aufwendig gearbeiteten Masken, singen Lieder aus verschiedensten Genres und in allen möglichen Sprachen, und die Zuseher raten vor dem TV gemeinsam mit dem Rateteam Ruth Moschner, Rea Garveay und ihrem wöchentlich wechselnden Teamgast welcher Star unter der Maske stecken könnte. Es ist gar nicht so einfach einen Menschen nur an der Stimme zu erkennen, die noch dazu in den Gesprächen künstlich verändert wird. Dieses Mal verstärkt Carolin Kebekus das Rateteam, ob es ihr gelingt einen wesentlichen Hinweis auf die Enttarnung einer Maske zu liefern?

Steckt unter der Maske des Koala tatsächlich Semino Rossi?

Musik-Tipp und Top-Empfehlungen
Live Escape Game
Hansi Berger - Wir sind immer noch hier
Strasser Harmonika

Deine WERBUNG hier >> Info anfordern

Das TV-Publikum ist mit dem Rateteam nicht ganz einer Meinung, so wird unter der Maske des Koala von Ruth Moschner Schlagerstar Semino Rossi vermutet, das Publikum tippt aber in der ProSieben-App auf Rolando Vilazon. Alle Semino Rossi Fans unter euch werden vermutlich auch sagen, das ist er niemals, unseren Semino erkennen wir sofort – doch ist das so ganz sicher, verstellt er vielleicht  seine Stimme total um nicht erkannt zu werden? Den Ton halten kann der Koala sehr gut, das ist ja auch eine Spezialität von Semino – wer schon mal auf seinem Konzert war, weiß das nur zu gut. Doch kann das wirklich sein, Semino Rossi unter dem Kostüm des Koala? Es bleibt spannend.

Jede Maske birgt ihr Geheimnis!

Und wer steckt im Kostüm des Dornteufels? Das Publikum meint Mark Keller. Das Zebra soll Anke Engelke sein. Der Ork hat mit seinen Auftritten jedes Mal überrascht, zuletzt hat das Fabelwesen auf Türkisch gesungen. Doch welcher Star kann in türkischer Sprache singen? Ist es wirklich die viel talentierte und mehrere Sprachen sprechende Michelle Hunziker wie das Publikum in der App glaubt? Unter der Maske der Galax´Siss wird Joana Zimmer, unter der Discokugel Jeanette Biedermann, unterm Seestern Angelika Milster und unterm Gorilla-Kostüm der Graf vermutet. Das Geheimnis, wer da mit seiner Vermutung richtig liegt, und ob das Rateteam bereits richtige Namen genannt hat, wird diesen Samstag wieder ein Stück weiter gelüftet – großer Ratespaß für die ganze Familie mit viel Musik, zu sehen bei "The Masked Singer" am 2. April um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Autor: SCHLAGERportal.com
Foto: ProSieben/Julia Feldhagen

Das könnte dich auch interessieren