Herbststadl-2019

17.09.2014 12:54:32

Peter Kraus erhält Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

Peter Kraus
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Peter Kraus machte den Rock´n Roll in Österreich populär - "Tutti Frutti", "Mit siebzehn", "Wenn Teenager träumen" oder "Schwarze Rose, Rosemarie" brachten Peter Kraus den Titel deutscher Elvis ein. 2014 feierte Peter Kraus seinen 75. Geburtstag und veröffentlichte das Album "Zeitensprung". Als großartige Auszeichnung wird Peter Kraus das Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst der Republik Österreich verliehen.

 

Peter Kraus


Peter Kraus ist fit wie ein Turnschuh und wird Anfang Oktober wieder auf Tournee geben - es soll eine Abschiedstournee werden - leider! Obwohl Peter Kraus bei seinen Auftritten wie ein 40Jähriger rockt, denkt er daran sich von der Bühne zu verabschieden. Wie er so fit geblieben ist erklärte Peter Kraus SCHLAGERportal so:  „Ich musste vom Anfang meiner Karriere an auch immer körperlich in Aktion treten. Das bin halt ich und so habe ich auch meine Konzerte immer gelebt. Peter Kraus, der seine Musik von einem Stuhl aus interpretiert, das passt einfach nicht. Ich bin das auch meinem Image schuldig.“

Peter Kraus, Andreas Gabalier

 

Andrea Gabalier hält Laudatio für Peter Kraus

 

Schon 2012  bei der "Starnacht am Wörthersee" rockten Andrea Gabalier und Peter Kraus gemeinsam auf der Bühne. Zu seiner ersten eigenen TV Show der Volks Rock´n Roll Show hat Andrea Gabalier auch Peter Kraus eingeladen -  wo beide ihre typischen Hüftschwünge wieder präsentierten. Am 17. September wird Peter Kraus das Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst im Bundeskanzleramt in Wien verliehen. Die Laudatio zur Verleihung wird Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier halten.

Quelle: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Artikel die dir auch gefallen