05.01.2015 18:16:22

Ist Helene Fischers "Atemlos durch die Nacht" eine Kopie von Jack Whites "Ein Festival der Liebe"?

Helene Fischer
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Helene Fischer ist das Schlager Phänomen - sie stürmte mit "Atemlos durch die Nacht" sämtliche Hitparaden! Der Song wurde in vielen Ländern zum beliebtesten und meistgespielten Song 2014 gewählt. Auch die außergewöhnliche Tanz-Performance des Songs durch Helene Fischer und der rote Glitzeranzug sorgten bei der Veröffentlichung für Furore. Jetzt über ein Jahr nach der Song-Vorstellung  meldet sich Jack White zu Wort und meint in einer Presse-Erklärung: „Ich bitte um Verständnis, dass ich mein Eigentum schützen möchte.“

 

Helene Fischer

 

Helene Fischer stürmte mit "Atemlos" die Hitparaden!


 

Helene Fischers "Atemlos durch die Nacht" stammt aus der Feder von Kristina Bach und wurde ein absoluter Erfolgshit. Kristina Bach hatte ursprünglich sogar geplant den Song auf ihrem Album "Leben ist Liebe" zu veröffentlich. Sich dann aber entschlossen den Song nur auf Englisch unter dem Titel "Take a breath" zu bringen. Über ein Jahr nach der Vorstellung des Songs "Atemlos durch die Nacht" durch Helene Fischer gibt Jack White folgende Presse-Erklärung ab: „Bei Helene Fischers "Atemlos" ist in den ersten 12 Takten der Verse nicht eine einzige Note, die nicht von meiner Komposition "Ein Festival der Liebe" übernommen worden ist. Die ersten 8 Noten sind unstrittig 1:1 identisch. Die Noten 9 bis 12 sind eine Wiederholung der ersten vier Noten. Dann werden alle 12 Noten wiederholt, bevor "oho oho" kommt, was kompositorisch ebenfalls identisch ist mit "oho aha" – was die Nation schon seit 40 Jahren mitsingt. Ich bitte um Verständnis, dass ich mein Eigentum schützen möchte.“

Jack White, Florian Silbereisen
Jack White bei Florian Silbereisen im großen Fest der Besten!

 

Jack White: "Ein Festival der Liebe" - ein Hit der 70er Jahre

 

Den Song "Ein Festival der Liebe" hat Jack White in den 70er Jahren komponiert und war damals von Jürgen Marcus gesungen ein großer Hit. Jack White hat in seiner Karriere über 1000 Lieder geschrieben und kann sich über unzählige Edelmetall Awards freuen. Im Jänner 2014 hat Jack White in der Florian Silbereisen Show "Das große Fest der Besten" seinen Rückzug aus der Musik-Branche bekannt gegeben. Auch in dieser Show hat Helene Fischer "Atemlos durch die Nacht" – Jack White saß damals im Publikum, gesungen. Jack White hat in seiner Karriere für unzählige Künstler Hits geschrieben: Laura Branigan "Gloria" oder David Hasselhoff "Crazy for you" und "Looking for Freedom" haben die Songs Jack White zu verdanken. Auch Hansi Hinterseer wurde durch Jack White entdeckt und landete mit  Lied "Du hast mich heut noch nicht geküsst" seinen ersten Hit.

Quelle: Red Carpet/Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

Autorin: Astrid Haberfellner