29. Dez. 2016

Für Melissa Naschenweng ist es "Das Größte" beim Silvesterstadl zu feiern!

Melissa Naschenweng
Foto: 
Schlagerportal.com

Melissa Naschenweng konnte im Musik-Business erfolgreich Fuß fassen. Die sympathische und attraktive Blondine, die mit der Steirischen Harmonika richtig Gas geben kann, konnte bereits bei vielen tollen Events von ihrem Können überzeugen. Wenn Melissa Naschenweng auf der Bühne steht wird mit "Weisst eh", "Die ganze Nacht" und "Federleicht" gefeiert. Den Jahreswechsel wird Melissa Naschenweng beim Silvesterstadl in Graz feiern, mit dabei auch viele Musiker-Kollegen, mit denen die aus dem Lesachtal stammende Kärntnerin bereits bei zahlreichen Veranstaltungen gemeinsam auf der Bühne stand.

Melissa Naschenweng hat bereits Stadl-Erfahrung!

Melissa Naschenweng war bereits 2012 im Musikantenstadl bei Andy Borg  zu Gast. Als Nachwuchstalent kämpfte sie damals um den begehrten Stadlstern und konnte bei 2 Stadl-Auftritten das Publikum überzeugen. „Der Stadl war damals der erste große TV-Auftritt und dafür bin ich irrsinnig dankbar! Es war das Sprungbrett für mich! Mittlerweile hatte ich einige Male das Glück bei tollen Sendungen mit dabei zu sein!“, erklärte Melissa Naschenweng SCHLAGERportal.

Silvesterstadl 2016: Melissa Naschenweng ist dabei

Auch beim Silvesterstadl 2016, der von Jörg Pilawa und Francine Jordi präsentiert wird, ist Melissa Naschenweng wieder bei einem großen TV-Event zu Gast. Die quirlige Kärntner Sängerin freut sich schon sehr auf ihren Silvesterstadl-Auftritt. Wie sie SCHLAGERportal.com verraten hat, wird sie Vollgas geben und bei der Party des Jahres für beste Stimmung sorgen. „Ein absolutes Highlight für mich beim Stadl dabei zu sein! Die Vorfreude ist riesengroß und ich hoffe auf eine tolle Party mit vielen Freunden der Schlager- und Volksmusik. Ich werde Vollgas geben - schaltet ein!“

Melissa Naschenweng - Das Größte

Melissa Naschenweng: "Das Größte" - ihre neue Single

"Das Größte" ist es für Melissa Naschenweng nicht nur beim Silvesterstadl dabei zu sein, auch ihr neuer Titel nennt sich so. Ihre neue Single "Das Größte" - sie ist ein Vorbote aus dem neuen Album 2017 - hat Melissa Naschenweng ihren Großeltern gewidmet. Die Großeltern von Melissa Naschenweng sind seit über 60 Jahren gemeinsam verheiratet und lieben sich noch immer. Wie es der Sängerin beim Video-Dreh zu "Das Größte" ergangen ist erklärte sie SCHLAGERportal so: „Es war für mich als Enkelin natürlich hoch emotional! Dass man sich nach über 60 Jahren noch immer so lieb haben kann beweist, dass es wahre Liebe gibt! Ich habe eine sehr enge Verbindung zu meinen Großeltern und ich bin sehr, sehr stolz auf die beiden!“

Quelle: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

 

Wie ist deine Meinung? Schreib ein Kommentar dazu!