Juzi Open Air 2019

15.11.2013 07:00:30

Musikantenstadl: Andy Borg und die bunte Zirkus-Welt!

Andy Borg, Musikantenstadl, Clown
Foto: 
ORF/ Thomas Ramstorfer

 

Andy Borg moderiert seit 2006 den Musikantenstadl und hat mit zahlreichen Stadl-Shows bewiesen, dass er den Titel Mr. Musikantenstadl zu Recht verdient. „Adios, Amor, „Lass es mich ganz leise sagen“, „Die berühmten drei Worte“ oder „Als sie noch Anna hieß“ sind Lieder die Andy Borg zu Hits machte. Andy Borg ist aus dem Musikantenstadl nicht weg zu denken, auch auf Facebook beweist Andy Borg immer wieder, dass er einen tollen Humor hat. Für jeden Stadl lässt sich der Moderator mit seinem Team ein neues Thema einfallen, so hatten wir heuer schon Trachten, Biergarten oder Jahrmarkt als Thema. In Basel verwandelt Andy Borg den Musikantenstadl in ein Zirkuszelt. Andy Borg liebt Zirkus und freut sich schon den Clown im Musikantenstadl spielen zu dürfen – eine Rolle die ihm sicher besonders liegen wird. Die musikalischen Artisten beim Stadl in Basel sind: Kastelruther Spatzen, Nockalm Quintett, Markus Wolfahrt, Anita und Alexandra Hofmann, Zillertaler Mander,  Willerthaler, Isartaler Hexen,  Oesch’s die Dritten, Carlo Brunners Superländlerkapelle und Top Secret Drum Corps.

 

Manege frei für Andy Borg

Basel/Schweiz hat eine langejährige Zirkustradition, deshalb war für Andy Borg klar: Manege frei im Musikantenstadl. Für Spaß wird nicht nur Andy Borg als Zirkus-Clown sorgen, sondern auch Heißmann & Rassau alias Waltraud & Mariechen. Für ein perfektes, musikalisches Rahmenprogramm wird wie immer Wolfgang Lindner mit seinen Jungen Stadlmusikanten sogen.

Anita und Alexandra Hofmann

Anita & Alexandra Hofmann feiern heuer ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Sie haben sich als singende Geschwister einen Namen in der Schlagerwelt gemacht „Sommernacht“, „Lass mich heute  Abend nicht allein“ oder „Supermann“ sind nur einige Hits von Anita & Alexandra Hofmann. Vor einigen Monaten änderten die beiden Schwestern ihren Künstlernahmen von Geschwister Hofmann auf Anita & Alexandra Hofmann – Geschwister bleiben sie trotzdem. Vor kurzem waren Anita & Alexandra Hofmann auch gemeinsam mit Helene Fischer,  Andrea Berg und Michelle bei Florian Silbereisen im „Herbstfest der Träume“ zu Gast, um den Auftakt zu ihrem Bühnenjubiläum zu begehen.

 

Kastelruther Spatzen feiern 30 Jahre im Musikantenstadl


Kastelruther Spatzen feiern heuer ebenfalls ein Jubiläum. Oberspatz Norbert Rier steht mit seinen Kollegen seit 30 Jahren gemeinsam auf der Bühne und erfreut mit Liedern wie „Ein Herz und eine Rose“, „Eine weiße Rose“ oder „Hand aufs Herz“ die Fans. Die Kastelruther Spatzen überlegen sich bei jedem neuen Album genau, welche neuen Song-Texte geschrieben werden und mit welchen Liedern sie ihren Fans eine Freude machen wollen. Die Kastelruther Spatzen sind auch auf Youtube und Facebook der Renner. Mit ihrem aktuellen Album „Planet der Lieder“ feiern sie ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Kastelruther Spatzen

Oesch´s die Dritten haben als Schweizer Musikgruppe beim Stadl in Basel Heimvorteil. „Volksmusik ist international“, „Die Jodelsprache“ oder der „Ku-Ku-Jodel“ sind nur einige ihrer Jodel-Songs, die Melanie Oesch mit ihrer Familie immer mit Schwung präsentieren. Oesch´ die Dritten haben zum Musikantenstadl eine ganz besondere Beziehung. 2007 haben sie den Stadlstern im Silvesterstadl gewonnen und gezeigt, dass sie kein einmaliger Unfall waren. Oesch´s die Dritten haben sich in der Volksmusik-Szene gut etabliert und sind mit ihrer Musik sehr erfolgreich, das zeigen auch die CD-Verkäufe und Downloads.

Oeschs die Dritten

Nockalm Quintett

Nockalm Quintett ist ebenfalls ein gern gesehener Gast bei Andy Borg im Musikantenstadl . Seit über 30 Jahren ist das Nockalm Quintett auf allen Schlager-Bühnen anzutreffen. „Ja“, „Einer von uns lügt“, „Zieh dich an und geht“, „Mit den Augen einer Frau“ sind Songtexte die aus der Masse der Schlager herausstechen, sich abheben. Die Nockis sind die erfolgreichste Schlagerband Österreichs, dazu hat natürlich auch die einzigartige Stimme von Gottfried Würcher beigetragen. Das Nockalm Quintett gibt es mittlerweile auch auf Facebook.

 

Geschwister Weber als Nachwuchs-Talent im Musikantenstadl Basel

Die Geschwister Weber, das sind Maya, Doris und Sandra, werden als Nachwuchstalente im Musikantenstadl in Basel auftreten und beim Silvesterstadl in Klagenfurt um den Stadlstern 2013 kämpfen. Mit tollen Gästen, großartiger Stimmung und spannenden Artisten können wir beim Musikantenstadl in Basel rechnen. Für alle die kein Ticket für den Musikantenstadl in Basel ergattern konnten und doch die Zirkus-Luft im Stadl schnuppern möchten, gibt es den Musikantenstadl mit Andy Borg live am 16. November 2013 um 20:15 in ORF2, ARD und SRF1.

Quelle: Schlagerportal.com
Foto: ORF/ Thomas Ramstorfer und Schlagerportal.com

Autorin: Astrid Haberfellner

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich