28.08.2015 12:08:53

Stadlshow: die Gäste der 1. Sendung in Offenburg

Francine Jordi, Alexander Mazza, Stadlshow
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Francine Jordi und Alexander Mazza sind die Moderatoren der neuen Stadlshow, die am 12. September in Offenburg Premiere feiert. Der Musikantenstadl wurde nach 34 Jahren von der Stadlshow abgelöst - neuer Name, neues Logo und neue Kulisse. In der 1. Stadlshow zu Gast sind: Poxrucker Sisters, Bluma, La Goassn, Claudia Koreck, DJ-Ötzi, Jürgen Drews, Marc Pircher, Peter Kraus, Dorfrocker, Django3000, Wolfgang Fierek, The Baseballs, Kunz, Marc Marshall, Troglauer Buam, Powerkryner und die Ehrlich Brothers.

 

Francine Jordi, Alexander Mazza, Stadlshow


 

Stadlshow: die neue Bühne

 

Die neue Stadlshow Bühne besticht durch klare Linien. Gemütliches, modernes Ambiente mit Lounge Charakter erwarten uns in der neuen Stadlshow. Rot-weiß-karierte Tischdecken wurden durch trendige Lounge-Möbel ersetzt – Gemütlichkeit und alpenländisches Ambiente strahlen die ersten Fotos der neuen Stadlshow Bühne aber auf jeden Fall aus. Auch die berühmte Musikantenstadl Stiege ist in der neuen Stadlshow Bühne ansatzweise vorhanden.

 

Francine Jordi und Alexander Mazza präsentieren die Stadlshow!

 

Die Stadlshow soll die neue Heimat für Interpreten deutschsprachiger Musik werden, auf Live-Musik wird besonderes Augenmerk gelegt. Musikalischer Leiter der neuen Stadlshow ist Wolfgang Lindner, der ja seit Jahren auch im Musikantenstadl für „den guten Ton“ verantwortlich war. Als Regisseur wird weiterhin Prof. Kurt Pongratz großartige Bilder in die Wohnzimmer der Zuseher bringen. Als Eurovisionssendung wird die Stadlshow in ORF2, ARD und SRF1 übertragen. Am 12. September ist es endlich soweit, dann wird die 1. Stadlshow mit Francine Jordi und Alexander Mazza als Moderatoren aus Offenburg live gesendet. In der neuen Kulisse, mit einem modernen-gemütlichen Charakter werden uns Francine Jordi und Alexander Mazza mit der Stadlshow einen beschwingten und abwechslungsreichen Abend bereiten.

Quelle: ORF/Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com