03.12.2020 09:21:19

Geri der Klostertaler hat die ersten Weihnachts-Kekse bereits gebacken!

Geri der Klosteralter, Kochen
Foto: 
Geri der Klostertaler privat

Geri der Klostertaler hat in der Adventszeit normalerweise einen total vollen Kalender und jettet von Termin zu Termin, doch in diesem besonderen Jahr ist vieles anders, da stellt sich der Stimmungsmacher auch mal selbst an den Herd und bäckt Weihnachtskekse. Für die Weihnachtszeit hat Geri der Klostertaler mit "Tausende Kerzen" auch gerade einen Weihnachtstitel veröffentlicht, eine wunderschöne Ballade mit einer tiefgründigen Botschaft.

Geri der Klostertaler findet heuer Zeit um Kekse backen!

Weihnachten steht vor der Tür und damit beginnt auch die Zeit zum Plätzchenbacken. Weihnachtskekse haben eine lange Tradition und sind für viele ein unbedingtes Muss zu Weihnachten. „Ich liebe Lebkuchen über alles! Aber natürlich auch diverse Weihnachtskekse wie Vanille-Gipfel usw. Dieses Jahr habe ich sogar die Zeit und das Vergnügen beim Kekse backen zu helfen. Selbstgemacht ist einfach am Besten! Wenn es im ganzen Haus nach Keksen duftet kommen einem wieder so manche Erinnerungen aus der Kindheit und die Kekse schmecken dann noch besser und man schätzt sie umso mehr, wenn man weiß wieviel Arbeit in den Keksen steckt.“, hat Geri der Klostertaler SCHLAGERportal verraten. Tatkräftig und voll Freude packt der großartige Musiker beim Kekserl backen mit an. Doch neben dem Zubereiten von Leckereien ist auch das Weihnachtslieder Singen für Geri eine Selbstverständlichkeit. „Es ist für mich selbstverständlich die traditionellen Weihnachtslieder, vor der Bescherung, vor dem schön geschmückten Weihnachtsbaum zu singen. Und einen gemütlichen Weihnachtsabend zu verbringen, bei gutem Essen.“

Geri der Klostertaler, Tausende Kerzen

Geri der Klostertaler: "Tausende Kerzen"

Musik-Tipp und Top-Empfehlungen
Italo Schlager Playlist
Mark Ed - Weihnachten mit dir
Discofox Playlist Schlager
Strasser Harmonika

Deine WERBUNG hier >> Info anfordern

Mit "Tausende Kerzen" hat Geri der Klostertaler auch gerade ein wunderschönes Weihnachtslied veröffentlicht. Kein klassisches Weihnachtslied, sondern eine Ballade mit einer tiefgründigen Botschaft wie Geri der Klostertaler SCHLAGERportal erklärte: „Für mich hat das Lied eine sehr große und tiefgründige Botschaft. Wir sollten nicht vergessen, wir sind niemals alleine wenn wir unsere Herzen öffnen! Auch in den dunkelsten Zeiten können wir mit einem Lächeln und kleinen Gesten anderen Menschen eine Freude bereiten und ein Licht in deren Herzen bringen. Leider vergessen die Menschen in der heutigen Zeit oft, dass die Bedeutung von Weihnachten eine ganz andere ist, als materielle Dinge zu verschenken. Was kann einen schon glücklicher machen als Zeit mit geliebten Menschen verbringen zu können und anderen Menschen mit Menschlichkeit und einem Lächeln zu begegnen. Und diese Botschaft möchte ich mit dem Lied ´Tausende Kerzen´ vermitteln.“ Ein Lied das gerade in der derzeit so schwierigen Zeit für viele eine Stütze sein wird.

Geri der Klostertaler feiert Weihnachten im Kreis der Familie!

Weihnachten, das Fest der Liebe, wird Geri der Klostertaler im Kreise der Familie verbringen, auch wenn er in der Vergangenheit Weihnachten schon anders gefeiert hat, wie der sympathische Musiker SCHLAGERportal verraten hat: „Im letzten Jahr habe ich Weihnachten zum 1. Mal in meinem Leben mit meinem Schatzi nicht zu Hause gefeiert, aber dafür waren wir im Urlaub auf den Seychellen. Es war sehr interessant und schön zu erleben wie unterschiedlich auf der ganzen Welt Weihnachten gefeiert wird. Dieses Jahr wird wieder ganz traditionell im Kreise der Familie, Bekannten, Verwandten usw. zu Hause gefeiert. Ich kann dieses Jahr die vorweihnachtliche Zeit und das schön dekorierte Zuhause seit langem wiedermal richtig genießen, da ich nicht auf Tour sein kann.“

Autor: Schlagerportal
Foto: Geri der Klostertaler privat

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!


Werbung