14.11.2020 09:56:40

Hansi Hinterseer im Tuxertal!

Hansi Hinterseer, Peter Habeler
Foto: 
ORF/Interspot Film

Eine musikalische Entdeckungsreise unternimmt Hansi Hinterseer dieses Mal im Tuxertal in Tirol, neben Unterhaltung mit zahlreichen musikalischen Gästen genießt Hansi die Tiroler Bergwelt, schaut sich die Herstellung der Zillertaler Doggeln an, hilft beim Errichten einer Trockensteinmauer, genießt die heimische Küche oder trifft Leonhard Stock und Stephan Eberharter.

Hansi Hinterseer bietet viel Musik in den Bergen des Tuxertals!

Es hat schon Tradition, dass Hansi Hinterseer durch eine Region führt und den TV-Zusehern dabei Schmankerln, Handwerk oder besondere Geheimnisse zeigt. „Nach einem Besuch im Tannheimer Tal und einem Ausflug an die Südsteirische Weinstraße bin ich diesmal wieder in meiner Heimat Tirol unterwegs. Zusammen mit Ustin wandere ich durch die Zillertaler Alpenwelt.“, sagt Hansi Hinterseer über seine neue Sendung. Dass dabei die Musik nicht fehlen darf ist klar, so begleiten ihn die Kastelruther Spatzen, Anita & Alexandra Hofmann, die gerade ihr neues Album "Wilde Zeiten 2.0" herausgebracht haben, die Zellberg Buam und die Seer durch die traumhafte Bergwelt im Tuxertal. "Bunt" wird es mit Beatrice Egli, aber auch die Hofers, Zillertaler Schmiss, Claudia Jung oder die Zillertaler Hadelumpen sind zu Gast, die sich nach 30 Jahren von der Bühne verabschieden werden.

Mit Hansi Hinterseer das Bergparadies im Tuxertal erleben!

In "Tuxertal – Paradies in den Zillertaler Alpen" trifft Hansi Hinterseer auch auf den Bergsteiger Peter Habeler, der ja 1978 ohne zusätzlichen Sauerstoff am Mount Everest war. Bei Julia und Katharina Hart lässt sich Hansi das Handwerk der Zillertaler Doggeln - gemütliche Filzschuhe - zeigen und hilft auf einer Umweltbaustelle beim Errichten einer Trockensteinmauer. Natürlich darf da für den ehemaligen Skirennläufer auch ein Besuch am Hintertuxer Gletscher bei den Skitrainings nicht fehlen. Frische Luft in den Bergen macht hungrig und so besucht Hansi Hinterseer mit dem Berner Sennenhund Ustin auch Basti und Max Stock, um neu interpretierte Zillertaler Gerichte zu verkosten. Ein Besuch bei der Bergrettung und bei den Skilegenden Leonhard Stock und Stephan Eberharter zeigen dann ein vollständiges Bild vom regen Treiben im schönen Tuxertal. „Natürlich begrüßen wir auch wieder musikalische Gäste, die schöne Lieder in dieser eindrucksvollen Umgebung präsentieren. Und auch wenn mir das Tuxertal fast so vertraut ist wie die Kitzbüheler Berge, gibt es noch vieles mehr zu entdecken. Der respektvolle Umgang mit der Natur beschäftigt hier nicht nur Naturfreunde und Naturschützer, sondern auch den Spitzensport und die Helfer der Bergrettung.“, sagt Hansi Hinterseer über seine erlebnisreiche Reise durch das Tuxertal. Dass dabei Hansi Hinterseer auch seine eigenen Hits zum Besten gibt ist selbstverständlich.

Der TV-Termin für die schöne Sendung mit Hansi Hinterseer "Tuxertal – Paradies in den Zillertaler Alpen" ist am Samstag, 14. November 2020, um 20.15 Uhr auf ORF 2, BR, HR und MDR.

Autor: SCHLAGERportal.com
Foto: ORF/Interspot Film

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen