09.02.2019 09:56:43

"Schlager-Spaß mit Andy Borg" zieht in den Europa-Park um!

Andy Borg
Foto: 
Schlagerportal.com

"Schlager-Spaß mit Andy Borg" geht weiter! Andy Borg hat mit seiner neuen TV-Sendung eine punktgenaue Landung geschafft, was auch die guten Quoten von "Schlager-Spaß mit Andy Borg" bestätigen. Bereits nächsten Samstag heißt es auf SWR wieder "Schlager-Spaß mit Andy Borg", zur Primetime wird der ehemalige Musikantenstadl-Moderator mit seinen Gästen wieder für Spaß und Musik sorgen. Und die tollste Nachricht ist, dass Andy Borg auch weiterhin seine neue Abend-Sendung im TV präsentieren wird,  8 neue Folgen von "Schlager-Spaß mit Andy Borg" werden bereits in den kommenden Wochen im Europa-Park aufgezeichnet.

Andy Borg moderiert in Zukunft aus dem Europa-Park-Rust!


Andy Borg hat seine neue TV-Sendung bisher in einem gemütlichen Weinlokal präsentiert. In der Messehalle Villingen-Schwenningen wurden die ersten 4 Sendung von "Schlager-Spaß mit Andy Borg" aufgezeichnet. Jetzt zieht Andy Borg mit seiner neuen TV-Sendung in den Europa-Park Rust um. Die nächsten 8 Sendungen von "Schlager-Spaß mit Andy Borg" kommen aus dem beliebten Freizeitpark, wo auch Stefan Mross seit Jahren seine erfolgreiche Sonntag-Vormittag-Show "Immer wieder sonntags" präsentiert. Im Europa-Park Rust wird auch Andy Borg seine neuen Folgen von "Schlager-Spaß mit Andy Borg" aufzeichnen. Bestimmt werden sich die beiden beliebten Show-Master auch weiterhin gegenseitig in ihren TV-Sendungen besuchen, denn Andy Borg und Stefan Mross sind beste Freunde und betonen das auch immer wieder gerne.

Die Beliebtheit von Andy Borg ist ungebrochen!

Andy Borg präsentierte von 2006 bis 2015 die Eurovisionssendung Musikantenstadl und machte damit ein Millionen-Publikum glücklich. Der 1. Open Air Stadl von Andy Borg in Pula/Kroatien war zugleich auch der letzte Musikantenstadl. Im Sommer 2015 wurde die langjährige Eurovisionssendung in Stadlshow umbenannt, bekam ein Facelifting und neue Moderatoren. Doch bereits nach der 2. Sendung wurde das Aus der Eurovisionssendung von den Sendungsverantwortlichen bestätigt. Mit "Schlager-Spaß mit Andy Borg" feierte der ehemalige Musikantenstadl-Moderator kurz vor Weihnachten sein Comeback als Moderator einer eigenen TV-Show. Die Beliebtheit des sympathischen Wieners, sein Humor und natürlich seine Spontanität versammelte bereits bei der Premiere von "Schlager-Spaß mit Andy Borg" die große Stadl-Familie vor den Fernsehgeräten, was auch die guten Quoten zeigten. Und bereits nach der 2. Show wird nun die Fortsetzung seiner neuen TV-Sendung bestätigt - was für ein toller Triumpf für Andy Borg. 

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich