21. Jan. 2017

Wenn die Musi spielt: Sepp Adlmann über die Open Airs 2017

Wenn die Musi spielt, Sepp Adlmann
Foto: 
Schlagerportal.com

Das "Wenn die Musi spielt" Winter Open Air wird Ende Jänner wieder gefeiert, ein Fest auf das sich viele Schlager- und Volksmusikfans bereits freuen. Am 27. und 28. Jänner ist Bad Kleinkirchheim in Kärnten wieder Schauplatz dieser großartigen Open Air Veranstaltung in den Alpen, bei der die Creme de la Creme der Schlager- und Volksmusikstars wieder auf der Bühne stehen werden. Beatrice Egli, Hansi Hinterseer, KLUBBB3 - die Schlagerband von Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff oder Nik P. werden bei der von Stefanie Hertel und Arnulf Prasch moderierten Live-Musik-Sendung in diesem Jahr auf der Bühne stehen.

"Wenn die Musi spielt" in Bad Kleinkirchheim

Die "Wenn die Musi spielt" Open Airs wurden in Bad Kleinkirchheim quasi "geboren". Seit über 20 Jahren wird am Hoferriegel in St. Oswald/Bad Kleinkirchheim die Sommer-Musi mit tausenden Fans gefeiert. Auch 2017 werden die Musi-Open-Airs im Tourismusort Bad Kleinkirchheim stattfinden. „Wir sind sehr froh, dass wir nach den langen Verhandlungen doch wieder unsere "Winter-Musi" veranstalten können. Wie du ja weißt, gab es durch ein paar interne Schwierigkeiten im Tourismus-Verband im Vorjahr einige Steine aus dem Weg zu räumen. Dann haben sich auch andere österreichische Orte um die Austragung der Musi beworben – aber – die Bad Kleinkirchheimer haben alles Menschen-Mögliche in Bewegung gesetzt, um diese einzigartige Veranstaltung auch im Winter in den Nockbergen zu behalten.“, erklärte Musi Veranstalter Sepp Adlmann im Gespräch mit SCHLAGERportal.


Walter Egle, Gabi Narat, Sepp Adlmann
Die Veranstalter der Musi: Walter Egle und Gabi Narat (Showfactory) und Sepp Adlmann (Adlmann Promotion)

Die Musi live im TV miterleben!

Seit dem "Wenn die Musi spielt" Winter Open Air 2016 hat die Musi ein neues Veranstalter Team. Sepp Adlmann von Adlmann Promotion, Gabi Narat und Walter Egle von der Showfactory zeichnen seit einem Jahr für den reibungslosen Ablauf der großartigen Musi Open Airs verantwortlich. „Wir haben ja, Dank des großartigen Einsatzes von Bürgermeister KommR Matthias Krenn, der neuen Führung des Tourismusverbandes und vor allem auch vom unermüdlichen Otto Lobenwein, optimale Bedingungen. Für uns alle in der Branche ist ja vor allem von Bedeutung, dass die Musi als TV-Show erhalten bleibt! Auch, dass wir heuer wieder den MDR als Partner haben, ist sehr wichtig und ehrt uns natürlich.“, freut sich Sepp Adlmann auf die Musi Open Airs in diesem Jahr. Auch 2017 kann man nicht nur live in Bad Kleinkirchheim bei der Musik-TV-Show mitfeiern, sondern die "Wenn die Musi spielt" Open Airs auch via ORF2 oder MDR live miterleben.

"Wenn die Musi spielt" ist ein Quoten-Hit!

Die "Wenn die Musi spielt" Open Airs sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Warum die Musi bei Schlager- und Volksmusikfans so großen Anklang findet erklärt sich Sepp Adlmann so: „Einfach die richtige Mischung aus Stars, schöner Gegend, freundlichen Menschen und Gastgebern und die Möglichkeit auch mal ganz andere, Künstler und Newcomer auftreten zu sehen. Die Wintermusi war ja schon immer eine Art "Sprungbrett" für viele Karrieren in diesem Musikgeschäft!“ Dass man bei der Musi seit Jahren alles richtig macht, zeigen auch die immer guten Einschalt-Quten der "Wenn die Musi spielt" Open Airs. „Auf die Quoten sind wir schon sehr stolz! Sowohl in Österreich als auch in Deutschland erreichen wir immer Spitzenwerte.“ Und bei diesem tollen Programm, das 2017 den Musi-Fans wieder geboten wird, wird nicht nur die Stimmung vor Ort in Bad Kleinkirchheim großartig sein, sondern da werden auch die Quoten wieder mit Sicherheit passen.

Quelle: Schlagerportal
Fotos: Schlagerportal.com

 

Wie ist deine Meinung? Schreib ein Kommentar dazu!