09.01.2015 10:00:24

Hannah

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Hannah ist es gelungen einen Bogen von der Popmusik zum deutschsprachigen volkstümlichen Schlager zu spannen. Mit glasklaren Stimme, schrillen Look und peppiger Musik ist Sängerin Hannah in ihrer Heimat Österreich längst zu einem gefragten Star geworden. Ein Leben voller Musik mit Ecken und Kanten - für Hannah eine Selbstverständlichkeit. Hannah genoss eine hervorragende musikalische Ausbildung, hat unter anderem in der „Powervoice Academy“ in Hannover studiert und in Deutschland als Vocal-Coach ihre eigenen Kurse gehalten. Kein Wunder also, dass das Schicksal es gut mit der Sängerin meinte, die 2011 dann ihre eigene Schlager-Karriere begann. Hits und Alben wie „Es muss außa“, „Weiber es isch Zeit“, „Zoags mir“, „I halts nit aus“, „Barfuss“, und „Schön, dass es dich gibt“ haben es in Österreich bis in die Charts geschafft.

 

Hannah

 

Hannah begeistert mit Lack und Leder!

 

Nach ihrer Ausbildung zur Sängerin und Gesangslehrerin spürte die Tirolerin, dass sie ein neues musikalisches Terrain betreten wollte, das ihrem Naturell voll und ganz entspricht. Sängerin Hannah fand diese Bühne in der volkstümlichen Musik. Hier konnte Hannah ganz sie selbst sein. Auch wenn ihr Äußeres mit Lack, Leder, Minidirndl und Highheels oft aneckt, Hannah bleibt Hannah. Hannah, die ihre Lieder im Tiroler Dialekt singt, ist ein gern gesehener Gast in den TV-Shows. Ob „Schlager des Sommers“, „Immer wieder sonntags“, „Wenn die Musi spielt“, „Starnacht am Wörthersee“ oder „Musikantenstadl“ Hannah steht hoch im Kurs. Gemeinsam mit lieben Kollegen, wie Andreas Gabalier, Petra Frey, Udo Wenders oder den Edlseern, geht Hannah immer wieder gerne auf Tourneen. Hannah ist es dabei aber wichtig, dass sie in keine Schublade gesteckt wird. Sie singt, was ihr Spaß macht. „Meine Lieder schreibt mein Leben“ lässt sie ihr Publikum auf ihrer Homepage wissen – und ihr Leben ist interessant. Wichtig ist ihr auch der Kontakt zu Fans, den sie auf ihrer Homepage www.hannah-musik.com oder auf Facebook gerne pflegt. Auf Youtube werden ihre großen Erfolge tausendfach angeklickt.

 

Hannah: Willi Willmann ist ihre große Liebe

 


Hannah wurde 1982 in Mils bei Hall, Tirol als Hannah Hofer geboren. Schon als Kind nahm sie Flöten- und Klavierunterricht, sang mit Opa und ihrer Mutter und machte schließlich eine fundierte klassische Gesangsausbildung. Nach der Matura machte Hannah eine Ausbildung zur Sängerin und Gesanglehrerin für Pop und Rock bei „Powervoice“ in Hannover. Sie arbeitete unter anderem als Vovcal-Coach. Hannah hat 2 Kinder aus einer frühen Beziehung, diese endete leider tragisch. Hannah aber hat ihr Glück gefunden und ist seit Juli 2014 mit Erfolgsproduzent Willi Willmann verheiratet. Familie geht der Volx-Pop-Sängerin über alles. Hier findet sie immer wieder die Liebe und Ruhe, die sie braucht.

 

Steckbrief

 

Bürgerlicher Name: Hannah Hofer
Geburtsjahr: 1982
Geburtsort: Mils bei Hall, Tirol, Österreich
Wohnort: Tirol, Österreich
Beziehungsstatus: seit 7.7.2014 verheiratet mit ihrem Produzenten Willi Willmann. Zwei Kinder, Noah und Salome, aus ihrer ersten Ehe.
Hobbies: Familie, Gesang, ausgefallene Kleidung

 

Diskografie Hannah

 

2011 Es muss außa
2013 Weiber, es isch Zeit

 

Singles Hannah

 

  • Zoags mir
  • Barfuß
  • I halts nit aus

Quelle: Schlagerportal/CK
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Hannah CD / Album Rezensionen
Hannah Videos