Herbststadl-2019

16.01.2014 10:18:14

Ross Antony: „Es macht tierisch Spaß Schlager zu machen!“

Ross Antony
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Ross Antony hat seine neue Liebe gefunden, den deutschen Schlager. Schlager-Klassiker wie „Ich will keine Schokolade“, „Ich will nen Cowboy als Mann“, „Rote Lippen soll man küssen“ oder „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ hat Ross Antony neu interpretiert und im modernen Schlagerstil aufgenommen.  Im Video-Interview mit dem Online-Musikmagazin spricht Ross Antony über Schlager, seine Eltern, seine Fans und warum er so ist wie er ist – nämlich nett, unkompliziert und immer gut drauf!

 

Ross Antony

Was hat Ross Antony nicht schon alles erreicht! Nach seiner erfolgreichen Zeit bei Bro´Sis, war Ross Antony erfolgreicher Musical-Darsteller in „Joseph“, „Hair“, „Tabaluga“ oder „Mozart“. In der TV-Sendung „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ wurde Ross Antony Dschungelkönig. Er kochte im Perfekten Promi Dinner und spielte auch in „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ mit. Auch im Kinofilm „Der fast perfekte Mann“ war er einer der Schauspieler. In der Ross Antony Biografie „The Inside Me“ schildert er das Leben eines Popstars.

 

Ross Antony der neue Schlagerstar!


 

Doch jetzt hat Ross Antony den deutschen Schlager entdeckt, den er jugendlich und mit gekonnten Tanzeinlagen präsentiert. Ross Antony liebt den Schlager, das merkt man auch bei seinen Auftritten, es macht ihm Spaß Schlager zu singen. Auch Florian Silbereisen schätzt es wie Ross Antony Schlager interpretiert. Ross Antony stellte bei Florian Silbereisen im „Sommerfest in Österreich“ sein erstes Schlager-Album vor. Auch im „Herbstfest der Träume“ war Ross Antony zu Gast. Im der Sendung „Das große Fest der Besten“ am 18. Jänner 2014 in ORF2 und ARD, ist Ross Antony auch dabei. Er bringt seine Eltern mit und performt mit Riverdance gekonnt eine Tanzeinlage. Florian Silbereisen überreicht Ross Antony auch den Award „Die Eins der Besten“ – eine verdiente Auszeichnung für den Schlagersänger.

Ross Antony, Eltern, Florian Silbereisen

Ross Antony, Riverdance

Ross Antony sind seine Fans sehr wichtig. Bereits über 200.000 Fans hat Ross Antony auf Facebook, mit denen er ständig Kontakt hält. Ross Antony arbeitet bereits an einem neuen Schlager-Album, auf dem vor allem selbstgeschriebene Songs im Pop-Schlager Stil erscheinen werden.

Ross Antony

Auch die Schlagzeilen über Thomas Hitzlsperger haben Ross Antony berührt, denn bereits 2004 outete sich Ross Antony als homosexuell. Ross Antony lebt seit 2006 mit Opernsänger Paul Reeves in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft. In England betreiben Ross Antony und Paul Reeves eine gutgehende Pension mit dem Namen Little Gables.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich