Herbststadl 2018

Willi Gabalier

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Willi Gabalier ist nicht nur der große Bruder von Andreas Gaballier, sondern auch als Sänger und Tänzer selbst ein erfolgreicher Künstler. Mit Erfolg ist Willi Gabalier immer seinen eigenen Weg gegangen und dies mit sehr großem Erfolg. Was Willi Gabalier macht, hat nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und unendlich viel Power. Kein Wunder also, dass der Grazer zu den erfolgreichsten Tänzern des Landes gehört. Das Tanzen ist seine Leidenschaft, aber auch im Musik-Business konnte Willi Gabalier erfolgreich Fuß fassen. Mit großem Erfolg, hat Willi Gabalier die Single "Sing and Swing" und das Tanzmusikalbum "Damenwahl" veröffentlicht.  Im angesagten Pop-Sound präsentiert sich die neue Single "Tanze Samba mit mir" von Willi Gabalier, die sofort in die Beine geht.

 

Willi Gabalier, Christiana Leuthner

Die Entscheidung für das Tanzen fiel erst im jugendlichen Alter von 15 Jahren. Einmal Feuer gefangen, war Willi aber in seinem Ehrgeiz und der Leidenschaft für den Tanzsport nicht mehr zu bremsen. Was Willi Gabalier macht, das macht er zu 100 %. Gabalier tanzte viele Jahre mit Babsi Koitz. Sie erreichten 2007 den sechsten Platz bei den österreichischen Meisterschaften im Lateintanz in der Startklasse S sowie den zweiten Platz bei der Meisterschaft über zehn Tänze. 2009 wechselten beide Profis und wurden österreichische Meister. Seit 2010 tanzt der sympathische Willi Gabalaier mit Christiana Leuthner, die auch privat seine Freundin ist. 2011 erreichte sie den 5. Platz bei der WDC Austrian Professional Championship in Bad Ischl. Als Tanzpartner bei Dancing Stars im ORF und Let´s Dance bei RTL ist Willi Gabalier fester Bestandteil dieser Live-Sendungen und konnte bereits große Erfolge erzielen. Er organisiert gern zahlreiche Tanzshows und Tanzveranstaltungen, wie z.B. die jährliche Showtanznacht im Casino Velden. Auf www.willi-gabalier.at, Youtube oder Facebook ist Willi Gabalier präsent und hält so auch den Kontakt zu seinen Fans. Smartphone-Inhaber können sich sogar eine eigene Willi-Gabalier-App herunterladen.

 

Willi Gabalier: Vater und Schwester gingen freiwillig aus dem Leben


 

Willi Gabalier sah zum ersten Mal am 22. September 1981 in Friesach das Licht der Welt. Er ist das älteste der vier Kinder von Wilhelm und Huberta Gabalier. Der Familienname stammt aus dem Französischen. Bruder Andreas Gabalier hat es als Volks-Rock´n Roller in die Charts geschafft und feiert einen Erfolg nach dem anderen. Nach der Schullaufbahn studierte Willi Gabalier Kunstgeschichte, Geographie und Theologie. Leider musste Willi auch einige Schicksalsschläge hinnehmen. Vor einigen Jahren übergoss sich Vater Wilhelm mit Benzin und zündete sich anschließend an. Zwei Jahre später beging auch Schwester Elisabeth auf die gleiche Weise Selbstmord.

 

Willi Gabalier: mit eigener Tanzschule erfolgreich

 

2013 eröffnete Willi Gabalier seine eigene Tanzschule in Graz. Er lebt mit Freundin und Tanzpartnerin Christiana Leuthner auf einem Bauernhof in der Steiermark. Tanzen, Tanzen und nochmals Tanzen sind die Hobbies des sympathischen Stars. Auch das soziale Engagement kommt natürlich nicht zu kurz: Willi Gabalier unterrichtet Senioren und Kids und engagiert sich stark im Bereich Integrationstanzen. Hier sollen Vorurteile abgebaut werden. Neuerdings arbeitet Willi Gabalier auch an einem Tanzprojekt, das die Erkrankung „Burnout“ aufarbeiten soll. 

 

Steckbrief

 

Bürgerlicher Name: Wilhelm Gabalier
Geburtsdatum/Sternzeichen: 22. September 1981, Jungfrau
Geburtsort: Friesach, Österreich
Wohnort: Steiermark, Österreich
Eltern: Wilhelm (+) und Huberta Gabalier
Geschwister: drei Geschwister, Andreas, Elisabeth (+) und Toni
Beziehungsstatus: liiert mit Freundin Christiana Leuthner
Studium: Kunstgeschichte, Geographie und Theologie
Beruf: Tänzer, Entertainer
Hobbies: Tanzen, Tanzen, Tanzen und die Landwirtschaft

Quelle: Schlagerportal /CK
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Die neuesten Artikel über Willi Gabalier