27.06.2014 11:00:51

Anna Maria Zimmermann

Foto: 
Telamo

 

Ob Mutter Anne schon wusste, dass aus der kleinen Anna-Maria mal ein Star wird? Jedenfalls meldete sie ihre Tochter 1993 als 5-jährige in der Mini-Playback-Show auf RTL an. Die Karriere von Anna-Maria Zimmermann begann und gipfelte 2005 in der Show Deutschland sucht den Superstar, in der Dieter Bohlen und weitere Juroren talentierte Sänger suchen und finden. Anna Maria Zimmermann belegte damals den 6.Platz. Heute ist Anna-Maria auf Schlagerevents, Schützenfesten und Volksfesten mit ihren Hits „Wer ist dieser DJ“, „1000 Träume weit“, „Frei sein“, „Amore mio“ oder „100000 leuchtende Sterne nicht mehr wegzudenken. Die Sängerin hat sich ihren Platz in der Schlagerbranche mit Sympathie, Ehrgeiz und einer tollen Stimme trotz Schicksalsschläge erkämpft. Ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, darf die Sängerin gerne als Königin des deutschen Popschlagers bezeichnet werden. Wo Anna-Maria Zimmermann auftritt ist gute Laune garantiert.

 

Anna Maria Zimmermann

 

Anna-Maria Zimmermann: von DSDS zum Ballermann

 

Sicherlich hat Anna-Maria Zimmermann der Show Deutschland sucht den Superstar – DSDS - ihren großen Erfolg zu verdanken. Trotzdem machte Anna-Maria nie einen Hehl aus ihrer Leidenschaft zum deutschen Schlager. Ihre Debutsingle als Solosängerin mit dem Titel „Der erste Kuss“ veröffentlichte Anna-Maria Zimmermann 2007, während ihr erstes Album „Einfach Anna“ erst 2010 auf den Markt kam. Anna Maria Zimmermann ist ein Star zum Anfassen und in den unterschiedlichsten TV-Formaten gern gesehen. Fernsehgarten, Herbstshow, NRW-Duell oder Immer wieder sonntags sind nur einige Shows, bei denen Anna Maria Zimmermann schon zu Gast war. Ihre Auftritte auf Mallorca, am Ballermann sind längst Kult. Den Ballermann-Award konnte sie ebenfalls als Preisträgerin 2010 und 2012 entgegennehmen. Dass die Schlager-Sängerin absolut up to date ist, sieht man daran, wie präsent sie in den neuen Medien ist. Die Fans können sich mit Anna-Maria Zimmermann auf Instagram, Twitter oder Facebook austauschen. Auf der Internetseite www.annamariazimmermann.de erfährt man alles Wichtige rund um die Sängerin. Ihre Videos werden auf Youtube massenhaft geklickt.

 

Anna-Maria Zimmermann: Helikopter-Absturz macht sie noch stärker


 

Anna-Maria Zimmermann wurde am 14. Dezember 1988 in Gütersloh, Nordrhein-Westfalen, geboren. Sie hat zwei weitere Geschwister und ist das Küken der Familie. Auch einen Freund hat Anna-Maria Zimmermann seit ein paar Jahren an ihrer Seite, lässt ihn allerdings bewusst aus dem Medienrummel raus. Bei einem Landeanflug zur Ballermann-Award-Verleihung am 24. Oktober 2010 in der Nähe von Paderborn stürzte ihr Helikopter auf eine Straße. Anna-Maria Zimmermann  überlebte den Unfall trotz lebensgefährlicher innerer Verletzungen. Sie musste mehrfach operiert werden und behielt als Folge dieses Unfalls einen gelähmten linken Arm. Den Lebensmut ließ sich die damals 21-jährige nicht nehmen und ging gestärkt aus dieser Situation hervor. Zu ihren Hobbies zählt Anna-Maria Zimmermann Einkaufen und ihr Patenkind, dem sie sehr gerne Geschichten vorliest. Auch die Malerei hat es dem Schlagerstar angetan.

 

Steckbrief

 

Spitzname: Anna, Änneken
Geburtsdatum/Sternzeichen: 14. Dezember 1988, Schütze
Geburtsort: Gütersloh, NRW, Deutschland
Wohnort: Rietberg, NRW, Deutschland
Beziehungsstatus: liiert
Eltern: Siegfried und Anne Zimmermann
Geschwister: Tanja und Timo
Größe: 180 cm
Augenfarbe: grün
Haarfarbe: braun
Ausbildung: Kinderarzthelferin
Hobbies: ihr Patenkind Clara, Tanzen, Malen, Singen, Einkaufen, Joggen
Lieblingsspeisen: Spaghetti, Schokolade
Lieblingsort: Australien
Wunsch: ein Duett mit ihrem Idol Roger Cicero singen

 

Diskografie Anna-Maria Zimmermann
 

2010 Einfach Anna!
2012 Hautnah
2013 Sternstunden

 

Singles Anna-Maria Zimmermann
 

  • Wer ist dieser DJ
  • 1000 Träume weit
  • Frei sein
  • Amore mio
  • 100000 leuchtende Sterne

Quelle: Schlagerportal.com/CK
Fotos: Telamo
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Anna Maria Zimmermann CD / Album Rezensionen