25.09.2014 14:00:59

Kastelruther Spatzen

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Die Kastelruther Spatzen sind die erfolgreichste volkstümliche Musikgruppe im deutschsprachigen Raum. Keine Band, die auf ihren Tourneen durch Europa immer wieder so sehr die Hallen füllt, wie die Jungs um Frontsänger Norbert Rier. Die Kastelruther Spatzen sind authentisch und echt. Sie singen von ihrer Heimat, der Liebe, lassen aber auch Themen wie Spielsucht oder Alkoholismus nicht außen vor. Mit über 15 Millionen verkauften Tonträgern, 13 Echos, Sieg beim Grand Prix der Volksmusik, die Krone der Volksmusik und unzähligen weiteren Auszeichnungen zählen die Kastelruther Spatzen zu den erfolgreichsten Musikern in der Volksmusikbranche.

1975 wurden die Kastelruther Spatzen durch Karl Schieder, Walter Mauroner und Valentin Silbernagl gegründet. Bei ihrem ersten Plattenvertag 1983 umfasste die Gruppe sechs Mitglieder. Als dann noch Norbert Rier Frontmann der Kastelruther Spatzen wurde, gab es für die volkstümliche Band kein Halten mehr. „Das Mädchen mit den erloschenen Augen“, „Eine weiße Rose“, „Feuer im ewigen Eis“, „Der rote Diamant“, „Ich schwör“, „Du gehörst in meine Arme“, „Planet der Lieder“, „Ein Kreuz und eine Rose“, „Hand aufs Herz“ oder „Leben und leben lassen“ sind Kastelruther Spatzen Lieder, die aus der volkstümlichen Szene nicht mehr wegzudenken sind. Die Kastelruther Spatzen produzieren jährlich ein Top-Album, das es immer wieder in die deutschen, österreichischen und schweizer Charts schafft.

 

Kastelruther Spatzen

 

Kastelruther Spatzen: Sieg beim Grand Prix der Volksmusik

 

Der super Erfolg gelang den Kastelruther Spatzen 1990 mit dem Gewinn des Grand Prix der Volksmusik in Saarbrücken. Mit dem Titel „Tränen passen nicht zu dir“ landeten sie knapp vor dem Alpentrio Tirol. Die Spatzen sind seither immer gern gesehene Gäste in den großen TV-Shows. „Willkommen bei Carmen Nebel“, „Feste der Volksmusik“, Musikantenstadl“, „Fernsehgarten“, Wenn die Musi spielt“ oder „Immer wieder sonntags“- die zahlreichen Fans wollen ihre Lieblinge sehen. Die Kastelruther Spatzen wurden mit Preisen überschüttet. Mit 13 Auszeichnungen sind die Kastelruther Spatzen Echo-Rekordhalter und nennen auch Krone der Volksmusik, Goldene Stimmgabel oder Edelweiß ihr Eigen. Dreifach-Platin, Doppel-Platin, Platin und 61 Goldene Schallplatten zeugen vom Erfolg der Band. Ab und an wechselte die Formation der Gruppe und so machten ehemalige Mitglieder, wie Oswald Sattler oder Andreas Fulterer auch solo eine tolle Karriere. 2013 feierte die Kastelruther Spatzen bei Florian Silbereisen und seinen Festen ist 30-jähriges Bühnenjubiläum. Auffallend ist auch, dass die Kastelruther Spatzen in 30 Jahren immer in Südtiroler Tracht auftreten und ihre Outfit nie verändert haben.

 

Kastelruther Spatzen:  immer selbst gespielt?

 

Aber auch einige Schicksalsschläge mussten die Kastelruther Spatzen bereits hinnehmen. So wurde 1988 Manager Karl-Heinrich Gross, Albins Bruder, unter mysteriösen Umständen ermordet. Ein Mord, der bis heute nicht geklärt ist. Auch mussten sich die Kastelruther Spatzen immer wieder gegen die Vorwürfe wehren, nicht selbst zu spielen. Für Studioaufnahmen wurden tatsächlich Studiomusiker engagiert, doch das sei bei CD-Produktionen üblich. Bei Auftritten, wie ihrem bekannten Spatzenfest, zeigen die Kastelruther Spatzen vor über 50000 Fans, dass sie natürlich auch live perfekte Musiker sind. Die Kastelruther Spatzen werden sehr gut vermarktet und so kann der Fan neben CDs auch Hemden, Kaffeetassen, Aschenbecher oder Bücher bestellen. In zahlreichen Fanclubs können sich Fans der Kastelruther Spatzen anmelden, um Neuigkeiten ihrer Lieblinge zu erhalten. Doch auch auf Facebook, Twitter sind die Kastelruther Spatzen zu finden und auch ihre Homepage www.kastelrutherspatzen.de ist eine perfekte Informationsquelle für alle Spatzen-Fans.

 

Kastelruther Spatzen feiern jährlich ihr Spatzenfest

 

Die Kastelruther Spatzen bestehen heute aus Norber Rier, dem Chef der Spatzen, der sein Talent an seine Kinder weitergegeben hat und Albin Gross der Keyboard und Akkordeon spielt und für die Gruppe komponiert und textet. Saxophon und Klarinette verbindet der Kastelruther Spatzen-Fan mit Valentin Silbernagl, einem Gründungsmitglied, während Walter Mauroner für Trompete und Synthesizer zuständig ist. Schließlich komplettieren Kurt Dasser an der Gitarre, Karl Heufler an der Bassgitarre und dem Bariton, sowie Rüdiger Hemmelmann am Schlagzeug die Formation. Die Heimat der Kastelruther Spatzen ist natürlich Kastelruth, einer kleinen Marktgemeinde in Südtirol, wo auch jedes Jahr das Spatzenfest stattfindet, ein Fixpunkt im Jahr aller Spatzen-Fans. Die Spatzen engagieren sich auf vielfältige Weise für sozial benachteiligte und kranke Menschen. Viele Produkte, die Fans im „Spatzenladen“ kaufen können, wurden in Blindenwerkstätten der Umgebung gefertigt. Deren Erlös kommt zu einem großen Teil direkt den dort produzierenden Menschen zugute. Auch Benefizkonzerte, z.B. für Hochwasseropfer oder erkrankte Kinder, finden immer wieder statt.

 

Steckbriefe


 

Norbert Rier
Geburtsdatum/Sternzeichen: 14. April 1960, Stier
Geburtsort: Kastelruth, Südtirol
Wohnort: Kastelruth, Südtirol
Beruf: Landwirt
Beziehungsstatus: verheiratet mit Isabella, 2 Töchter, 2 Söhne
Größe: 183 cm
Hobbies: Haflingerzucht, Landwirtschaft
Lieblingsspeise: Südtiroler Spezialitäten wie z.B. Gulasch mit Knödel
Lebensmotto: Ehrlich währt am längsten

Albin Gross
Geburtsdatum/Sternzeichen: 02. April 1955, Widder
Geburtsort: Kastelruth, Südtirol
Wohnort: Kastelruth, Südtirol
Beruf: Getränkegroßhändler
Beziehungsstatus: verheiratet mit Frieda, 3 Töchter, 1 Sohn
Größe: 178 cm
Hobbies: Bootsfahren, Lesen und sein Beruf
Lieblingsspeise: Spaghetti oder Steak
Lebensmotto: Wie man Menschen behandelt, so kommt es zurück.

Rüdiger Hemmelmann
Geburtsdatum/Sternzeichen: 13. März, 1966, Fische
Geburtsort: Würzburg, Deutschland
Wohnort: Himmelstadt, Deutschland
Beruf: Großhandelskaufmann
Beziehungsstatus: verheiratet mit Marion, 2 Töchter
Größe: 190 cm
Hobbies: Skifahren, Schwimmen, Nordic Walking, Familie
Lieblingsspeise: „ich esse alles“
Lebensmotto: kein bestimmtes Lebensmotto. Man muss alles irgendwie hinbekommen.

Karl Heufler
Geburtsdatum/Sternzeichen: 23. September 1959, Jungfrau
Geburtsort: Kastelruth, Südtirol
Wohnort: Kastelruth, Südtirol
Beruf: KFZ-Mechaniker
Beziehungsstatus: verheiratet mit Brigitte, 1 Sohn, 1 Tochter
Größe: 168 cm
Hobbies: Wandern mit dem Hund, Basteln
Lieblingsspeise: Knödeln mit Gulasch
Lebensmotto: Man soll alles wissen, was man sagt, aber nicht alles sagen, was man weiß.

Kurt Dasser
Geburtsdatum/Sternzeichen: 08. Februar 1958, Wassermann
Geburtsort: Bozen, Südtirol
Wohnort: Kastelruth,  Südtirol
Beruf: Lehrer, Doktorat der Mathematik und Naturwissenschaften
Beziehungsstatus: geschieden, 1 Sohn
Größe: 174 cm
Hobbies: Musik, Fotografie, Reisen, Familie
Lieblingsspeise: Spaghetti Bolognese
Lebensmotto: Das Leben gab mir Zitronen, und ich machte Limonade daraus.

Valentin Silbernagl
Geburtsdatum/Sternzeichen: 18. Juni 1956, Zwillinge
Geburtsort: Kastelruth, Südtirol
Wohnort: Kastelruth, Südtirol
Beruf: Landwirt
Beziehungsstatus: Lebensgefährtin Klara, 3 Töchter aus erster Ehe
Größe: 171 cm
Hobbies: Wandern, Skifahren, Landwirtschaft, Reiten, Bergsteigen
Lieblingsspeise: ein saftiges Steak und ein gutes Glas Wein
Lebensmotto: Fang niemals an aufzuhören, hör niemals auf anzufangen

Walter Maruoner
Geburtsdatum/Sternzeichen: 20. Juni 1956, Zwillinge
Geburtsort: Bozen, Südtirol
Wohnort: Kastelruth, Südtirol
Beruf: Karosseriespengler, Inhaber des „Spatzenladens“
Beziehungsstatus: verheiratet mit Agnes, 1 Tochter, 1 Sohn
Größe: 170 cm
Hobbies: Landwirtschaft, Skifahren, Klettern
Lieblingsspeise: einfache Bauernkost, Buchweizenmus
Lebensmotto: Stark ist nicht der, der niemals fällt. Stark ist der, der fällt und wieder aufsteht.

 

Diskografie Kastelruther Spatzen

1983 Viel Spass und Freude
1985 Ich sag's Dir mit Musik     
1986 Musikantengold
1987 Weihnachtssterne     
1987 Servus Südtirol     
1988 Wenn Berge träumen
1989 Doch die Sehnsucht bleibt
1990 Feuer im ewigen Eis
1991 Wahrheit ist ein schmaler Grat     
1992 Eine weiße Rose     
1992 Die schönsten Liebeslieder
1993 Der rote Diamant     
1994 Atlantis der Berge     
1994 Nino und das Geheimnis des Friedens     
1995 Das erste Gebot ist die Liebe     
1996 Sterne über'm Rosengarten     
1997 Herzschlag für Herzschlag
1998 Weihnachten mit den Kastelruther Spatzen     
1998 Die weiße Braut der Berge     
1999 Die Legende von Croderes     
2000 Und ewig wird der Himmel brennen     
2001 Jedes Abendrot ist ein Gebet     
2002 Liebe darf alles     
2003 Herzenssache
2004 16 Spatzen-Hits Instrum
2005 Zufall oder Schicksal     
2006 Und Singen ist Gold
2007 Dolomitenfeuer
2008 Herz gewinnt, Herz verliert
2009 Ein Kreuz und eine Rose     
2010 Immer noch wie am ersten Tag
2011 Hand auf´s Herz     
2012 Leben und leben lassen     
2013 Planet der Lieder     
2014 Eine Brücke ins Glück    

 

Singles Kastelruther Spatzen

  • Tränen passen nicht zu dir     
  • Herzschlag für Herzschlag
  • Eine weiße Rose
  • Hand auf's Herz
  • Leben und leben lassen

 

Quelle: Schlagerportal/CK
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner