DJ Ötzi Biografie

Foto: 
Schlagerportal.com

 

DJ Ötzi, alias Gerhard oder Gerry Friedle, wo er auftritt ist eine bombastische Stimmung garantiert, denn er weiß, welche Musik und welche Rhythmen das Publikum möchte. Seine Lieder gehen über die Ohren direkt zur Stimme und ins Bein, singen und tanzen ist angesagt. DJ Ötzi steht für den Pop-Schlager wie kein Zweiter. Mit weit über 16 Millionen verkauften Tonträgern gilt er als einer der erfolgreichsten Musiker aus dem deutschsprachigen Raum. Die größten Hits von DJ Ötzi „Anton aus Tirol“, „Hey Baby“ und „Ein Stern der deinen Namen trägt“ haben längst Kultstatus in Österreich, Deutschland und der Schweiz erreicht.

 

DJ Ötzi

Die Karriere von DJ Ötzi begann 1995, als er bei einem Karaoke-Wettbewerb entdeckt wurde - der Start in eine große Karriere begann. Es folgten Hits und Alben wie „I sing a Liad für di“, „Sweet Caroline“, „7 Sünden", „Tränen“, „Wie ein Komet“ und „Hotel Engel“ - sie sind heute aus dem Popschlagergeschäft nicht mehr wegzudenken. Das fand auch Dieter Bohlen, der auch für den Sänger bereits produzierte. DJ Ötzi, der Mann mit der unverkennbaren weißen Mütze, ist Musiker mit Leib und Seele.

 

DJ Ötzi: Ein Stern brach sämtliche Rekorde

20 Singles des Österreichers schafften es in die deutschen Charts. „Ein Stern“ war dabei besonders erfolgreich. Es gab keine Single, die länger in den Media Control Charts anzutreffen war. Genau 107 Wochen stand „der Stern“ in diesen Charts. In der Schweiz waren es sogar 118 Wochen. Und auch in den USA und Großbritannien feierte der Familienmensch Erfolge. Nicht zuletzt wegen dieser Erfolge ist DJ Ötzi ein gern gesehener Gast in den großen TV-Shows Musikantenstadl, Feste der Volksmusik, Wenn die Musi spielt oder „Wetten, dass..?“, die Sender reißen sich förmlich um den Tiroler. Nicht verwunderlich also, dass sehr viele Auszeichnungen den Kaminsims von DJ Ötzi schmücken: Ob Echo oder Amadeus Austrian Music Award, ob Goldene oder Platin Schallplatten - DJ Ötzi hat sie alle! Sein Song „Ein Stern der deinen Namen trägt“ wurde sogar zum „Hit des Jahrzehnts“ gekürt. Mit seinen Fans, die er selbst als Freunde bezeichnet, kommuniziert DJ Ötzi über seine Homepage www.djoetzi.de und sein Facebook-Profil. Seine Songs und Duette, u.a. mit Antonia aus Tirol, André Rieu, Nic P. oder Andrea Berg werden auf Youtube immer wieder geklickt.


DJ Ötzi wurde am 07. Januar 1971 in St, Johann, Tirol, Österreich geboren. Er wuchs bei Pflegeeltern und seiner Großmutter auf. Nicht immer ging es DJ Ötzi gut, das war nach seiner Lehre als Koch überdeutlich zu sehen: der Tiroler wurde obdachlos und lebte einige Zeit auf der Straße. 2001 heiratete DJ Ötzi in St. Johann, Tirol, seine Verlobte Sonja Kien. 2002 wurde die gemeinsame Tochter Lisa Marie geboren  - der Sonnenschein und Liebling von DJ Ötzi. DJ Ötzi hat einige Erkrankungen überstanden, auch deshalb überlegt der bekennende Kettenraucher heute ganz genau wann und wo er auftritt. Seine Familie gibt ihm den Halt, den er braucht. Auch deshalb zählt er „Familie“ wohl zu seinem größten Hobby.

 

DJ Ötzi engagiert sich für Kinder

DJ Ötzi ist auch sozial sehr engagiert. Oft allerdings im Hintergrund. Für die Aktion „Wunschzettel e.V.“, die die letzten Wünsche schwerstkranker Kinder erfüllen, besucht der Sänger  seine „kleinen Fans“, um ihnen eine Freude zu bereiten. Mit einer großzügigen Spende, gemeinsam mit den Schlagerkollegen Michael Wendler, Norman Langen und Beatrice Egli hat er den Wiederaufbau eines Kinderhauses nach dem Elbhochwasser in Dresden unterstützt.

 

Steckbrief

Bürgerlicher Name: Gerhard Friedle
Genannt: Gerry, Anton
Künstlername: DJ Ötzi
Geburtsdatum/Sternzeichen: 07.01.1971, Steinbock
Geburtsort: St. Johann, Tirol, Österreich
Nationalität: Österreich
Familienstand: verheiratet mit Sonja, eine Tocher Lisa-Marie
Körpergröße: 1,83 m
Gewicht: 83 kg
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Kennzeichen: Bart und weiße Mütze
Hobby: die Familie
Lieblingsgetränk: Apfelsaft

 

Diskografie DJ Ötzi

2000 Das Album     
2001 Love, Peace & Vollgas
2001 Never Stop the Alpenpop     
2002 Today Is the Day     
2003 Flying to the Sky     
2004 Ich war immer der Clown     
2006 I Am the Musicman     
2007 Sternstunden
2008 Hotel Engel
2010 Du und ich
2011 Der DJ aus den Bergen
2012 Simply the Best / gemeinsam mit den Bellamy Brothers
2013 Es ist Zeit

 

Singles DJ Ötzi

  • Anton aus Tirol
  • Ein Stern der deinen Namen trägt
  • Hey Baby
  • 7 Sünden
  • Wie ein Komet

Quelle: Schlagerportal.com/CK
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner